• Tipps in der Adventszeit – Teil 19: Ronja, Singen, Handwerksarbeiten

Tipps in der Adventszeit – Teil 19 : Ronja, Singen, Handwerksarbeiten

Die Feiertage kommen mit großen Schritten näher. Die PNN geben einen weiteren Überblick über vorweihnachtliche Veranstaltungen in Potsdam.

Ronja begrüßt den Frühling mit einem Schrei. 
Ronja begrüßt den Frühling mit einem Schrei. Foto: Thomas M. Jauk

Potsdam - Weihnachtszeit ist Theaterzeit: Im Hans Otto Theater in der Schiffbauergasse steht am heutigen Mittwoch um 9 sowie um 11 Uhr wieder die diesjährige Weihnachtsproduktion „Ronja Räubertochter“ auf dem Programm. Die Vorstellungen finden im Rahmen des Kinder-Abos 6 Plus statt, Restkarten können unter Tel.: (0331) 98 11 8 erfragt werden.

Weihnachtliche Handwerksarbeiten aus Keramik, Holz oder Geflochtenes der Oberlin-Werkstätten können heute von 9 bis 13 Uhr in den Räumen der Potsdamer Wohnungsgenossenschaft (PWG), Hebbelstraße 1, erworben werden.

Die Von-Herzen-Tour 2018, der mobile Weihnachtsmarkt der Arbeiterwohlfahrt (Awo) für bedürftige Potsdamer macht heute von 14 bis 18 Uhr im Eltern-Kind-Zentrum der Awo in der Röhrenstraße 6 Am Stern Station. An den geschmückten Weihnachtsbuden gibt es nicht nur kulinarische Köstlichkeiten, sondern auch Weihnachtslieder, besinnliche Rockmusik und ein Kinderprogramm – und alles kostenfrei für die Gäste. Mit dabei sind auch Moderator Attila Weidemann, die Big Beat Boys, der Awo-Chor und die Potsdamer Klinikclowns.

Das Kiezcafé Schlaatz will im neuen Jahr an neuer Adresse im Erlenhof 32 starten: Schon am heutigen Mittwoch lädt das Café dort von 14 bis 17 Uhr zu „Punsch und Rommé“ ein.

Beim Lebendigen Adventskalender Potsdam-West haben heute Bewohner der Carl-von-Ossietzky-Straße 28 eine Überraschung vorbereitet – Beginn ist wie immer 17.30 Uhr. Beim Adventskalender in Bornstedt kann man sich um 18 Uhr in der Ludwig-Lesser-Straße 10 überraschen lassen.

Auch Musik gehört zum Advent: Weihnachtslieder aus Deutschland, Skandinavien und Südamerika erklingen ab 18.15 Uhr auf dem Campus Golm im Kammermusiksaal, Haus 6: Dort lädt der Jazzchor Campus Golm zum Konzert ein. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

Im Café Kellermann in Babelsberg, Rudolf-Breitscheid-Straße 32, gastiert ab 18.30 Uhr der Potsdamer Kneipenchor mit Weihnachtsliedern – es darf mitgesungen und mitgetrunken werden. 

Mehr zum Thema Weihnachten in und rund um Potsdam lesen Sie hier >>