• Süßes, Herzhaftes und Cocktails: „Genussmarkt Potsdam“ startet am Luisenplatz

Süßes, Herzhaftes und Cocktails : „Genussmarkt Potsdam“ startet am Luisenplatz

Die Veranstalter wollen mit dem Angebot wieder ein Stück Normalität nach der langen Zeit der pandemiebedingten Einschränkungen bieten. Der Markt findet bis zum 17. Oktober statt.

Der Genussmarkt auf dem Luisenplatz feiert Premiere.
Der Genussmarkt auf dem Luisenplatz feiert Premiere.Foto: Ottmar Winter

Potsdam- Die Stadt soll um ein gastronomisches Angebot reicher werden: Vom 7. bis 17. Oktober findet auf dem Luisenplatz erstmals der „Genussmarkt Potsdam“ statt. Täglich von 12 bis 22 Uhr ist ein „vielfältiges gastronomisches Angebot“ angekündigt, von Herzhaftem über Süßes bis zu Wein, Bier und Cocktails.

[Was ist los in Potsdam und Brandenburg? Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie direkt aus der Landeshauptstadt. Mit dem Newsletter Potsdam HEUTE sind Sie besonders nah dran. Hier geht's zur kostenlosen Bestellung.]

Veranstalter ist Jürgen Ostermann von dem in Berlin ansässigen Unternehmen „Softeis-Getränke-Team“. „Wir möchten mit unserem Markt wieder ein Stück Normalität nach der langen Zeit der pandemiebedingten Einschränkungen bieten“, lässt Ostermann sich zitieren. „Das vielfältige Angebot an Speisen, Getränken und süßen Leckereien wird die Potsdamer begeistern.“ 

Mehr zum Thema

Für ausreichend überdachte Sitzmöglichkeiten werde gesorgt, teilte der Veranstalter mit. Grundsätzlich gelte in Warteschlangen die Corona-Maskenpflicht, beim Verzehr der Speisen dürften und sollten die Masken jedoch abgenommen werden. 

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.