• Statisten für dritte Staffel gesucht: Tausende Bonner standen an für „Babylon Berlin“

Statisten für dritte Staffel gesucht : Tausende Bonner standen an für „Babylon Berlin“

Die Krimiserie "Babylon Berlin", die bisher größtenteils in Potsdam gedreht wurde, geht in die dritte Staffel. Der Andrang bei einem Casting in Bonn war ungewöhnlich groß.

Für die dritte Staffel von "Babylon Berlin" werden Komparsen gesucht. In Bonn kamen Tausende Interessierte zum Casting.
Für die dritte Staffel von "Babylon Berlin" werden Komparsen gesucht. In Bonn kamen Tausende Interessierte zum Casting.Foto: Henning Kaiser/dpa

Bonn/Berlin/Potsdam - Rund 5000 Menschen sind am Samstag zu einem Casting für die neue Staffel von „Babylon Berlin“ in Bonn gekommen. Die Kandidaten für eine Statistenrolle bildeten eine mehrere hundert Meter lange Schlange, so der Chef der zuständigen Agentur, Gregor Weber. Letztlich seien nur etwa die Hälfte registriert worden, die anderen habe man wieder nach Hause schicken müssen. „Sowas haben wir noch nie erlebt“, sagte Weber.

Gangster, Kneipengänger und Einarmige gesucht

Gesucht wurden für die dritte Staffel der Krimiserie 500 Komparsen und 40 Kleindarsteller. Bei den Rollen handelt es sich unter anderem um Gangster, Henker, Kneipengänger und Offiziere. In dem Aufruf hatte es geheißen, dass „sowohl normalere als auch vom Leben gezeichnete Gesichter und Körper“ erwünscht seien – etwa auch Einarmige. Von diesen sind laut Weber zwei oder drei da gewesen.

Die ersten beiden Staffeln von „Babylon Berlin“ wurden hauptsächlich in Babelsberg gedreht, produziert wird die Erfolgsserie vom Potsdamer X-Filme-Produzent Stefan Arndt. Für die dritte Staffel wird noch bis Mai gedreht, sie soll Ende 2019 bei Sky und im Herbst 2020 in der ARD zu sehen sein. Drehorte sind neben Berlin und Babelsberg auch Orte in Nordrhein-Westfalen. (Mit dpa)

"Babylon Berlin" - Die neue Serie aus Babelsberg.
Pressetermin im Kino Babylon Produzent Stefan Arndt X-Filme präsentierte die Regisseure...Weitere Bilder anzeigen
1 von 12Manfred Thomas
10.02.2016 17:59Pressetermin im Kino Babylon Produzent Stefan Arndt X-Filme präsentierte die Regisseure...