• Stadtwerkefest 2015: "Hello" beim Stadtwerkefest im Lustgarten

Stadtwerkefest 2015 : "Hello" beim Stadtwerkefest im Lustgarten

Das Programm des diesjährigen Stadtwerkefestivals in Potsdam vom 3. bis zum 5. Juli steht fest: Erwartet werden unter anderem Lionel Richie, Mark Forster und Keimzeit.

Stargast: Lionel Richie kommt in den Lustgarten.
Stargast: Lionel Richie kommt in den Lustgarten.Foto: dpa

Potsdam - Lionel Richie, Mark Forster und The Hooters: Das sind die Stars des diesjährigen Stadtwerkefestivals vom 3. bis 5. Juli. Auch auf ein Konzert mit der Potsdamer Musik-Legende Keimzeit können sich die Gäste bei dem kostenlosen Festival im Lustgarten freuen, wie die Stadtwerke am Dienstag mitteilten.

 

Das musikalische Programm am Samstag:

16 Uhr Krogmann

16.45 Uhr Mark Forster

18.30 Uhr Keimzeit

20.00 Uhr The Hooters

22.00 Uhr Lionel Richie

Eröffnet wird das Festival am Freitagabend ab 20 Uhr mit einem Konzert des Wiener Johann Strauss Orchesters. Ebenfalls mit im Programm: Die Potsdamer Band Krogmann. Am Samstag ab 16 Uhr spielt die Band. Danach, ab 16.45 Uhr, geht es mit dem Sänger und Songwriter Mark Forster weiter. Sein Hit "Au revoir", gesungen mit dem Rapper Sido, schaffte es im vergangenen Jahr auf Platz 2 der deutschen Single-Charts.

Für Keimzeit ist es bereits der zweite Auftritt beim Stadtwerke-Fest. Ab 18.30 Uhr spielt die brandenburgische Band und präsentiert vermutlich Songs des neuen Albums "Auf einem Esel ins All". Lionel Richie spielt abschließend ab 22 Uhr. Der Soulsänger war Mitbegründer der Gruppe The Commodores, ab 1982 ging er seine eigenen Wege. Sehr erfolgreich. Richie hat fast 100 Millionen Alben verkauft.

 

Am Sonntag gibt es wie in den Vorjahren einen Familientag. Ab 14 Uhr laden die Stadtwerke zum Kinder- und Familienfest ein, es werden zwei Aufführungen des Musiktheaters "Rumpelstil" gezeigt.

Neben dem bunten Bühnenprogramm informieren die Stadtwerke über die Unternehmen und ihre Angebote in der Stadtwerke-Erlebniswelt. Es wird mehrere Stationen geben, wie die Mobilitäts- und Energiewelt. Die Stadtwerke veranstalten das kostenlose Fest bereits zum 15. Mal. (PNN)

PNN-Aktion: PNN-Titelseite mit Ihrem Porträt als Andenken

Das Stadtwerkefest bietet nicht nur ein volles Programm mit viel Konzerten und Angeboten für die ganze Familie. Besucher können auch PNN-Redakteure und -Mitarbeiter vor Ort erleben, mit ihnen ins Gesprächen kommen und sich erklären lassen – wie funktioniert das eigentlich, tagein, tagaus eine Zeitung zu machen.

Am Samstag von 15 bis 19 Uhr und am Sonntag von 14 bis 19 Uhr können Sie sich, liebe Gäste, am Stand der Potsdamer Neuesten Nachrichten ihre ganz persönliche PNN-Titel-Seite gestalten lassen und als Erinnerung mit nach Hause nehmen. Sie lassen sich fotografieren – PNN-Mitarbeiter drucken dann Ihre PNN-Titel-Seite zum Mitnehmen aus.


Auch sonst gibt es am Stand der PNN viel zu entdecken. Kostenlos gibt es nicht nur für jene, die gerade in die Region gezogen sind, den frisch erschienenen Ratgeber „Neu in Berlin & Potsdam“. Wer an der PNN-Meinungsumfrage teilnimmt, ist auch bei unserer Verlosung dabei: Hauptpreis ist ein iPad mini, daneben zwei Smartphones Huawei und ein Tablet Trekstore.

Lesen Sie weiter:

Wer zum Stadtwerkefest 2014 kam >>

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!