Potsdam : STADTNOTIZEN

Atem- und Bewegungs-Workshop

Unter dem Motto „Atem und Bewegung“ findet am morgigen Sonntag ein Kurs im Kulturhaus Babelsberg statt, bei dem die Atemtherapeutin und Sängerin Angela Baier-Banthien theoretisches und praktisches Wissen über den Atem vermittelt. Die Teilnehmer sollten bequeme Kleidung und warme Socken tragen. Um eine Anmeldung unter der Rufnummer 0172 520 60 48 wird gebeten. Der Kurs findet von 18 bis 19 Uhr im Saal des Kulturhauses, Karl-Liebknecht-Straße 135, statt.

Zeitreise im Schloss Sanssouci

Bei einer szenischen Führung durch Schloss Sanssouci am morgigen Sonntag gibt es Einblicke in die Zeit von Königin Elisabeth, der Gemahlin Friedrich Wilhelms IV.: Die Besucher werden von einer fiktiven Hofdame der Königin durch das Schloss geführt und bekommen bei Erzählungen die Gemächer und repräsentative Schlossbereiche zu sehen. Treffpunkt ist um 11 Uhr das Besucherzentrum Historische Mühle. Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt 12 Euro.

Mit dem Drachen auf Entdeckung

Eine Familienführung mit dem Schlossdrachen „Johann Ludwig von Fauch“ findet am morgigen Sonntag im Marmorpalais im Neuen Garten statt. Die Veranstaltung richtet sich an Kinder von fünf bis zehn Jahren, Eltern sind herzlich eingeladen. Der spielerische Schlossbesuch kostet 8 Euro und ermäßigt 6 Euro. Eine Familienkarte für zwei Erwachsene und bis zu vier Kinder kostet 15 Euro. Treffpunkt ist die Schlosskasse.

Winterspielplatz im Treffpunkt

Der Treffpunkt Freizeit, Am Neuen Garten 64, lädt Familien am morgigen Sonntag von 14 bis 17 Uhr wieder zum Winterspielplatz ein. In der Sporthalle können sich die Kinder im Bewegungsparcours ausprobieren. Im Foyer können kleine und große Gäste mit der Laubsäge Schmuck und kleine Spielsachen basteln. Krabbelkinder bekommen einen eigenen Bereich. Sporthalle und Café haben geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos.

Polizeiorchester im Nikolaisaal

Das Landespolizeiorchester gibt am morgigen Sonntag um 11 Uhr sein traditionelles Neujahrskonzert im Nikolaisaal, Wilhelm-Staab-Straße 10/11. Unter Leitung von Christian Köhler werden beliebte Hits der Berliner Operette gespielt. Die Karten kosten zwischen 15,70 und 28 Euro, Hörplätze gibt es für 5,60 Euro.

Gesund essen – aber wie?

Vegetarisch, frutarisch, oder vegan – was hinter solchen oft diskutierten Ernährungsweisen steckt und wie gesund sie tatsächlich sind, das beleuchtet Heiner Boeing vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke am Montag, dem 30. Januar, bei einem Vortrag in der Urania, Gutenbergstraße 71/72. Beginn ist 18 Uhr, der Eintritt kostet 6, ermäßigt 5 Euro. PNN

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.