• Serie | Herzlichen Glückwunsch, PNN!: "Das Rascheln der Zeitungsseiten genießen"

Serie | Herzlichen Glückwunsch, PNN! : "Das Rascheln der Zeitungsseiten genießen"

Die Potsdamer Neuesten Nachrichten feiern ihr 70-jähriges Bestehen. Hier gratuliert Robert Wüst, Präsident der Handwerkskammer Potsdam, zum Jubiläum.

Robert Wüst
Robert Wüst ist seit 2016 Präsident der Handwerkskammer Potsdam und des Handwerkskammertages des Landes Brandenburg.
Robert Wüst ist seit 2016 Präsident der Handwerkskammer Potsdam und des Handwerkskammertages des Landes Brandenburg.Foto: Handwerkskammer Potsdam

70 Jahre Potsdamer Neueste Nachrichten – die Zeitung für Potsdam, die das Stadtgeschehen und jenes im Speckgürtel der Landeshauptstadt beleuchtet, begleitet genauso lang auch das Handwerk. Wir gratulieren herzlich zu diesem Jubiläum, das heute vor dem Hintergrund des rasanten Medienwandels kein selbstverständliches ist. Doch auch im Wettbewerb mit den digitalen Medien behauptet sich die PNN. 

Sieben Jahrzehnte beleuchtet sie auf ihren Seiten Themen, die für das Handwerk relevant sind und die zu den Lesern gebracht werden müssen: Ausbildung, Unternehmensnachfolge, Digitalisierung, Standortproblematiken… Eine ausgewogene Berichterstattung zu Problemen, Sorgen und Nöten des Handwerks lesen wir in der PNN genauso wie die Vielfalt, das Engagement, die Erfolge und wirtschaftliche Bedeutung unserer Handwerksbetriebe in der Landeshauptstadt und dem Umland. Die Redakteure der damaligen BNN und heutigen PNN sorgen mit ihrer differenzierten Berichterstattung für Diskussion der Leser zum Handwerk in den Wohnzimmern, an den Küchentischen und inzwischen auch in den sozialen Medien. 

Und damit ist die PNN ein wichtiger Medienpartner: Je anschaulicher und konkreter das Handwerk in seinen Facetten beleuchtet, die Bedeutung für die gesamte Gesellschaft und Karrieremöglichkeiten Lesern dargestellt wird, umso besser gelingt es uns gemeinsam, junge Menschen für einen der mehr als 130 Ausbildungsberufe im Handwerk zu begeistern, Nachfolger für den Bäcker, Fleischer oder Augenoptiker in der Nachbarschaft zu finden, digitale Anwendungen aus dem Handwerk in unser Leben zu integrieren. 

Deshalb bleibt die PNN für die Zukunft ein wichtiger Partner auch für das Handwerk: Ihre Berichterstattung sorgt für Akzeptanz eines Wirtschaftszweiges, der für das Leben in Potsdam und der Umgebung eine der wichtigsten Grundlagen bildet. 

Wir wünschen der PNN für die Zukunft Leser, die regionalen Qualitätsjournalismus schätzen. Wir wünschen eine neue Leser-Generation für die Zeitung von morgen. Die begeistert wird, beim morgendlichen Kaffee nicht nur durch das Handy zu scrollen, sondern das Rascheln der Zeitungsseiten zu genießen und sich für dieses Medium zu begeistern.“

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.