• Serie | Herzlichen Glückwunsch, PNN: "Ausgeprägtes Interesse an interessanten Geschichten"

Serie | Herzlichen Glückwunsch, PNN : "Ausgeprägtes Interesse an interessanten Geschichten"

Die Potsdamer Neuesten Nachrichten feiern ihr 70-jähriges Bestehen. Hier gratuliert Noosha Aubel (parteilos), Potsdams Beigeordnete für Bildung, Kultur, Jugend und Sport der Landeshauptstadt Potsdam, zum Jubiläum.

Noosha Aubel
Noosha Aubel, Beigeordnete für Bildung, Kultur, Jugend und Sport der Landeshauptstadt Potsdam.
Noosha Aubel, Beigeordnete für Bildung, Kultur, Jugend und Sport der Landeshauptstadt Potsdam.Foto: Ottmar Winter

Ich habe die Potsdamer Neuesten Nachrichten schon aufmerksam gelesen, bevor ich im März 2017 als Beigeordnete nach Potsdam kam. Insbesondere durch das umfangreiche Online-Angebot konnte ich auf die zahlreichen gut recherchierten Artikel zugreifen, die es mir erlaubten, mir schon vorab ein gutes Bild von meiner neuen Heimat zu machen. 

Seit meinem Amtsantritt habe ich häufig beruflich mit den PNN zu tun. Dabei schätze ich an den Kolleginnen und Kollegen der PNN ihr ausgeprägtes Interesse an interessanten Geschichten, die Leidenschaft an der korrekten Darstellung von komplexen Sachverhalten, die Liebe zu Details und die Bereitschaft, bei Bedarf auch mal kritisch nachzufragen. Denn-  auch wenn ich mich ehrlicherweise nicht über jede Nachfrage freue – ist dies ein wichtiger Aspekt unserer Demokratie. Die Begleitung der Politik durch einen kritischen, unabhängigen Lokal-Journalismus.

Ich gratuliere den PNN zu ihrem 70. Jubiläum! Ich wünsche der Zeitung, dass sie die anstehenden Herausforderungen erfolgreich meistert und uns mindestens auch in den kommenden 70 Jahren mit vielen spannenden Geschichten rund um unsere Heimatstadt Potsdam erfreut.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.