• Geschenktipps aus Potsdam: Leckereien von Gudes

Serie | Die PNN geben Geschenktipps aus Potsdam : Weihnachtswurst und -schnaps

Wer noch etwas für den Weihnachtskaffeeklatsch bei den Großeltern oder für liebe Freunde sucht, bekommt im Delikatessengeschäft Gude auch noch am Heiligabend feine Leckereien.

Im Feinkostladen Gudes können noch am Heiligabend Delikatessen fürs Fest oder zum Verschenken besorgt werden. 
Im Feinkostladen Gudes können noch am Heiligabend Delikatessen fürs Fest oder zum Verschenken besorgt werden. Foto: Andreas Klaer

Der Corona-Lockdown bringt Potsdams Handel und viele Kulturschaffende in Nöte. Gleichzeitig ist es in diesem Jahr für Potsdamer nicht so einfach wie sonst, bei lokalen Händlern und Künstlern originelle und geschmackvolle Geschenke zu finden - denn der Zutritt zu den Geschäften ist beschränkt, der vorweihnachtliche Einkaufsbummel erschwert.

Daher finden Sie, liebe Leserinnen und Leser, bis zum Weihnachtsfest täglich einen besonderen Geschenktipp der PNN-Redaktion - für kleines Geld, oder auch mal für ein wenig mehr. Und natürlich auch alle Informationen dazu, wo und wie das Geschenk in Potsdam erhältlich ist. Wir wünschen viel Vergnügen beim Schenken und eine frohe Vorweihnachtszeit! 

Teil 23: Weihnachtswurst und Weihnachtsschnaps 

Leckereien verschenken, das geht immer, vor allem in diesen Zeiten. Jetzt kommen gleich drei Tage ohne Einkaufsmöglichkeit und wegen Corona soll man sowieso besser zu Hause bleiben. Auf dem Weg zum Weihnachtskaffeeklatsch bei den Großeltern oder lieben Freunden können Sie heute noch bis 14 Uhr vom Fleischer und Delikatessengeschäft Gude ein kleines oder größeres Mitbringsel mitnehmen. In dem Geschäft, das Marcus Gude vor zwei Jahren in Potsdam eröffnete, geht es natürlich vor allem um hochwertiges Fleisch aus regionaler Produktion. 

Für ein haltbares Geschenk eignen sich Räucherwürste vom Havelländer Apfelschwein oder Hundert-Prozent-Rindsknacker vom Bergsdorfer Wiesenrind. Außerdem können Sie dazu im wirklich umfänglichen Feinkostsortiment stöbern. Bei Gudes gibt es Weine und Spirituosen wie Weine aus Werder (Havel), Obstweine und Brände aus Glindow und Cidre aus Brandenburg oder Roggen-Whiskey aus dem Spreewald. Es gibt feinen Käse, Marmeladen, Gewürze, Öle, Schokoladen, Honig, Tee und Kaffee. Ihre Auswahl können Sie gerne als Geschenkset oder klassischen Präsentkorb zusammenpacken lassen – vorausgesetzt, Sie kommen nicht auf den letzten Drücker ins Geschäft geschneit.

Hier ist das Geschenk erhältlich: 

Die leckere Feinkost verschiedener regionaler Produzenten bekommen Sie bei Gudes Delikatessen in der Gutenbergstraße 16, 14467 Potsdam. Am Heiligabend hat das Geschäft von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Die Präsentkörbe gibt es ab 30 Euro.

Alle Teile unserer Serie zum Nachlesen

Teil 1: Ein kleiner Schutzengel zu Weihnachten

Teil 2: Tangopoesie für zwei

Teil 3: Der Geschmack von Weihnachten

Teil 4: Ein Kamel für den Baum

Teil 5: Weihnachten mit dem grimmigen Grinch

Teil 6: Ein Würfel gegen den Stress

Teil 7: Alte Musik neu entdeckt

Teil 8: Zarte Ziege mit cremigem Herz

Teil 9: Von Kopf bis Fuß warm eingepackt

Teil 10: Ein Foto für die Liebsten

Teil 11: Perfekt gemahlen

Teil 12: Die Kunst im Alltäglichen

Teil 13: Filigrane Blütenpracht

Teil 14: Mit Ironie und Unterwäsche

Teil 15: Aromawelt der Biere

Teil 16: Alles für's Fleisch

Teil 17: Zur Gans den "alten Fritz"

Teil 18: Filmdose voller Vorfreude

Teil 19: Warmer Kopf, warme Ohren

Teil 20: Ein bisschen Glückseligkeit fürs Fest

Teil 21: Hol’ dir die Stadt ins Haus

Teil 22: Wärmende Tees für den Winter

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.