• Geschenktipps aus Potsdam: Potsdam Bildband des Fotografen Achim Bednorz

Serie | Die PNN geben Geschenktipps aus Potsdam : Hol’ dir die Stadt ins Haus

Im Ullmann-Verlag ist eine erweiterte Neuauflage des Potsdam-Bildbandes erschienen. Fotograf Achim Bednorz hat die ganze Pracht der Stadt Potsdam auf seinen Bildern eingefangen.

Die Neuauflage wurde mit Bildern der neu entstandenen Potsdamer Mitte ergänzt. 
Die Neuauflage wurde mit Bildern der neu entstandenen Potsdamer Mitte ergänzt. Foto: Ottmar Winter PNN

Der Corona-Lockdown bringt Potsdams Handel und viele Kulturschaffende in Nöte. Gleichzeitig ist es in diesem Jahr für Potsdamer nicht so einfach wie sonst, bei lokalen Händlern und Künstlern originelle und geschmackvolle Geschenke zu finden - denn der Zutritt zu den Geschäften ist beschränkt, der vorweihnachtliche Einkaufsbummel erschwert.

Daher finden Sie, liebe Leserinnen und Leser, bis zum Weihnachtsfest täglich einen besonderen Geschenktipp der PNN-Redaktion - für kleines Geld, oder auch mal für ein wenig mehr. Und natürlich auch alle Informationen dazu, wo und wie das Geschenk in Potsdam erhältlich ist. Wir wünschen viel Vergnügen beim Schenken und eine frohe Vorweihnachtszeit! 

Teil 21: Hol’ dir die Stadt ins Haus 

Das 2013 erschienene riesige Potsdam-Buch des Fotografen Achim Bednorz war eine Liebeserklärung des Kölners an Potsdams Architektur, Kunst, seine Geschichte, Schlösser und Parks. Dieser prächtige, aber auch schwere Bildband aus dem Ullmann-Verlag erscheint nun eine Nummer kleiner – allerdings ist das noch immer groß, etwa 35 mal 25 Zentimeter misst das Buch, mehr als 400 Seiten enthält es. Die Neuauflage wurde jetzt mit aktuellen Bildern der neu entstandenen Potsdamer Mitte ergänzt. 

Das Besondere an diesem Buch ist nach wie vor dessen Bildqualität. Der aus Köln stammende Fotograf Achim Bednorz ist Spezialist für HDR-Technik, für jedes Bild entstehen dabei mehrere Aufnahmen desselben Motivs mit unterschiedlichen Belichtungszeiten, die später montiert werden. Das Ergebnis sind Bilder, die eine leuchtende, natürlich anmutende Tiefenschärfe besitzen und für den Betrachter alles sichtbar werden lassen. „So haben Sie Potsdam noch nie gesehen“, heißt in der Buchbeschreibung. Das Buch bringt Ihnen oder dem Beschenkten die ganze Pracht der Stadt Potsdam und ihrer Kunstschätze und Parklandschaften nach Hause, ein optischer Genuss, der süchtig macht. Die Bildtexte sind dreisprachig.

Hier ist das Geschenk erhältlich: 

Den Bildband "Potsdam" von den Ullmann Medien ist im Potsdamer Buchhandel erhältlich. Das Buch kostet 39,90 Euro, ab Januar 49,90 Euro.

Alle Teile unserer Serie zum Nachlesen

Teil 1: Ein kleiner Schutzengel zu Weihnachten

Teil 2: Tangopoesie für zwei

Teil 3: Der Geschmack von Weihnachten

Teil 4: Ein Kamel für den Baum

Teil 5: Weihnachten mit dem grimmigen Grinch

Teil 6: Ein Würfel gegen den Stress

Teil 7: Alte Musik neu entdeckt

Teil 8: Zarte Ziege mit cremigem Herz

Teil 9: Von Kopf bis Fuß warm eingepackt

Teil 10: Ein Foto für die Liebsten

Teil 11: Perfekt gemahlen

Teil 12: Die Kunst im Alltäglichen

Teil 13: Filigrane Blütenpracht

Teil 14: Mit Ironie und Unterwäsche

Teil 15: Aromawelt der Biere

Teil 16: Alles für's Fleisch

Teil 17: Zur Gans den "alten Fritz"

Teil 18: Filmdose voller Vorfreude

Teil 19: Warmer Kopf, warme Ohren

Teil 20: Ein bisschen Glückseligkeit fürs Fest

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.