• Schwerer Unfall in Potsdam: Auto geriet in Gegenverkehr - zwei Verletzte

Schwerer Unfall in Potsdam : Auto geriet in Gegenverkehr - zwei Verletzte

Am Tag nach Weihnachten kam es in Potsdam zu einem Unfall. Zwei Menschen wurden verletzt.

Christian Müller
Am Freitag kam es in Potsdam zu einem schweren Verkehrsunfall.
Am Freitag kam es in Potsdam zu einem schweren Verkehrsunfall.Foto: picture alliance/dpa

Potsdam - Im Stadtteil Drewitz sind am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam ein Autofahrer mit seinem Wagen nach links von der Fahrbahn ab, geriet in den Gegenverkehr und prallte gegen ein entgegenkommendes Auto.

Die Unfallopfer erlitten nur leichte Verletzungen. Nach kurzer Untersuchung konnten sie die Klinik bereits wieder verlassen. Der Unfall ereignete sich gegen 15 Uhr in der Straße am Verkehrshof. Nach der Kollision war die Straße rund eine Stunde gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.