• Schwere Gewitter: Unwetterwarnung für Potsdam aufgehoben

Schwere Gewitter : Unwetterwarnung für Potsdam aufgehoben

Die Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes vor starkem Gewitter mit Sturmböen und Starkregen ist aufgehoben. 

Valerie Barsig
Foto: Hartl/NEWS5/dpa

Potsdam - Der Deutsche Wetterdienst hat die Unwetterwarnung aufgehoben. Gegen 19 Uhr hatte er auf seiner Internetseite die Warnung für Potsdam veröffentlicht. 

Der Dienst warnte vor schweren örtlichen Gewittern mit Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 80 Kilometer pro Stunde. Außerdem wurden rund 20 Liter Regen pro Quadratmeter in kurzer Zeit erwartet. Zwar wurde es gegen Abend in der Innenstadt stark windig, das große Gewitter mit Starkregen blieb allerdings aus.