Potsdam : Rückzug gefordert

Dritte Demonstration gegen Linke-Kandidaten

Wen die Potsdamer wählen sollten, sagen die Demonstranten nicht – wen sie nicht wählen sollten, umso lauter: Ihre Antwort lautet Hans-Jürgen Scharfenberg von den Linken. „Aus ethischen Gründen, nicht aus politischen“, sagt einer der Demonstranten. Er spricht dem Landtagsabgeordneten das Recht des Regierens einer Stadt ab, weil dieser mit 24 Jahren einen Vertrag als Inoffizieller Mitarbeiter der DDR- Staatssicherheit unterschrieben hatte. Damit und durch seinen Umgang mit der eigenen Vergangenheit habe er das Recht auf eine so verantwortungsvolle Position verloren, sagt der Demonstrant. Etwa 30 Frauen und Männer sind am Montagabend dem Aufruf zur Demonstration gegen Scharfenberg gefolgt – doch nicht nur gegen den Ex-Spitzel und Linke-Abgeordneten richteten sich die Worte von Organisator Robert Bachmann.

Bachmann ist enttäuscht von den anderen Kandidaten zur Oberbürgermeisterwahl. „Ich hätte eine Bemerkung zu Scharfenbergs Vergangenheit erwartet“, sagte er zu den Demonstranten am Nauener Tor. Von allein sei nichts gekommen, nur auf Nachfrage. „Nichts zu sagen ist genauso schlimm wie die Kandidatur Scharfenbergs mit seiner Vergangenheit“, sagte Bachmann in die Runde. Applaus. Vor allem bei den Aufforderungen der Redner, Scharfenberg solle sich zurückziehen, klatschten die Teilnehmer der dritten Demonstration gegen Scharfenberg mit anschließender Mahnwache. Auch Eckhard Henning aus Potsdam, nach eigenen Angaben parteilos, sprach sich gegen Scharfenberg aus. Er sei „ohne Not Schnüffler geworden“, so Henning. Die Fehler der demokratischen Parteien dürften seiner Ansicht nach nun nicht dazu führen, dass die Linke künftig den Oberbürgermeister stellt. In einem offenen Brief appellierte Bob Bahra an Scharfenberg, seine Kandidatur zurückzuziehen. Der Grafiker, der im Alter von 25 Jahren als junger Familienvater zu drei Jahren Zuchthaus verurteilt und später von der Bundesrepublik frei gekauft wurde, rief ihm zu: „Sie waren in der Zeit der Unfreiheit nicht Mitläufer, sondern Protagonist.“ jab

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.