• Roland Schulze erhält Ausbildungspreis

Potsdam : Roland Schulze erhält Ausbildungspreis

Die Potsdamer Traditionsfirma Roland Schulze Baudenkmalpflege GmbH ist am Montag mit dem Brandenburgischen Ausbildungspreis ausgezeichnet worden. Das Unternehmen erhielt die Ehrung, die auch an acht weitere Brandenburger Firmen vergeben wurde im Beisein von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) für herausragendes Engagement in der Ausbildung. Seit der Gründung 1989 bilde die Firma jährlich drei Lehrlinge aus und stelle dabei einen hohen Anspruch an die Qualität der Ausbildung, erklärte die Handwerkskammer Potsdam am Montag. Die Auszubildenden profitierten von besonderen Projekten und Spezialworkshops, lernschwache Lehrlinge erhielten zudem individuelle Unterstützung durch persönliche Betreuer. Alle Azubis hätten einen erfahrenen Mentor aus dem Kollegenkreis an ihrer Seite.

Die Schulze Baudenkmalpflege ist im Bereich Denkmalsanierung in Potsdam und weit darüber hinaus seit Jahren eine Institution. Allein in Potsdam gibt es kaum ein Denkmal, an dem Schulze nicht mitgewirkt hat; zu seinen Kunden zählen auch Prominente wie TV-Moderator Günther Jauch oder Springer-Vorstandschef Mathias Döpfner. Für seine Verdienste um den Erhalt von Denkmalen wurde Schulze unter anderem bereits mit dem Landes- und dem Bundesdenkmalpreis geehrt. pee

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.