• Regionalkonferenz : Kandidaten für SPD-Vorsitz stellen sich in Potsdam vor

Regionalkonferenz : Kandidaten für SPD-Vorsitz stellen sich in Potsdam vor

Noch ist offen, wer in Zukunft die Bundes-SPD führen wird. Kandidaten gibt es genug. Anfang Oktober stellen sie sich in Potsdam vor.

Die Kandidaten für den SPD-Vorsitz stellen sich in diesen Wochen bundesweit auf insgesamt 23 Regionalkonferenzen vor.
Die Kandidaten für den SPD-Vorsitz stellen sich in diesen Wochen bundesweit auf insgesamt 23 Regionalkonferenzen vor.Foto: Uwe Anspach/dpa

Potsdam - Die Deutschlandtour der Kandidaten für den SPD-Parteivorsitz macht auch Station in Potsdam. Das haben die Potsdamer Sozialdemokraten jetzt im Internet mitgeteilt.

Die 15 Kandidaten – sieben Duos und ein Einzelbewerber – wollen sich demnach am 1. Oktober von 18 bis 20 Uhr im Fraunhofer-Konferenzzentrum, Am Mühlenberg 12, in Golm vorstellen. Dabei sind auch die Potsdamerin Klara Geywitz und der hier lebende Vizekanzler Olaf Scholz. Die Potsdamer SPD erklärte, man bitte um vorherige Anmeldung.

Die Suche nach einem neuen Vorsitz war nötig geworden, nachdem Andrea Nahles im Juni vom Partei- und Fraktionsvorsitz zurückgetreten war.