• Radio Teddy in Potsdam: 500 Euro für die Kita

Radio Teddy in Potsdam : 500 Euro für die Kita

Welt der Wunder. Naturfotos durch das Elektronenmikroskop.
Welt der Wunder. Naturfotos durch das Elektronenmikroskop.Foto: Anita Reinsch

Bei einer gemeinsamen Aktion des ADAC und von Radio Teddy können zufällig ausgewählte Kitas ein Verkehrssicherheitstraining und 500 Euro gewinnen. Vom 19. Februar bis zum 9. März können sich Kindereinrichtungen unter www.radioteddy.de anmelden. Jeweils montags bis freitags könnte dann die Gewinner-Kita von den Moderatoren in der Radio Teddy Morgenshow genannt werden. 15 Minuten Zeit bleiben dann, um zurückzurufen und 500 Euro zu gewinnen.

Einer der Moderatoren kommt mit dem Preisgeld in der Kita vorbei – im Gepäck Partner des ADAC, die das 45-Minuten-Verkehrserziehungsprogramm „Aufgepasst mit Adacus“ mitbringen. Es führt im Rahmen der Aktion „Kita Cool“ spielerisch an die Rolle als Fußgänger im Straßenverkehr heran. Die Kinder spielen die Rollen von Fußgängern, Auto- und Motorradfahrern, um interaktiv das Miteinander der jeweiligen Verkehrsteilnehmergruppen zu erleben. Mit im Gepäck: Zebrastreifenteppich, eine kleine Ampelanlage und Handpuppen-Vogel Adacus. Zusätzlich bekommt die Kita auch noch einen Satz Sicherheitswesten.

„Schon seit fünf Jahren sind wir Partner der Aktion ,Kita Cool’, weil wir hier ganz konkret helfen können,“ so Manfred Voit, Vorstandsvorsitzender des ADAC Berlin. Es sei wesentlich, Kinder so früh wie möglich auf Gefahren im Straßenverkehr hinzuweisen.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

Autor