• Potsdamer in der Oscar-Akademie: Effektespezialist wird Oscar-Juror

Potsdamer in der Oscar-Akademie : Effektespezialist wird Oscar-Juror

Für seine Arbeit am Science-Fiction-Film „Blade Runner 2049“ hat Gerd Nefzer den Oscar nach Babelsberg geholt - jetzt wird er Mitglied in der Oscar-Akademie.

Foto: Manfred Thomas

Babelsberg/Los Angeles - Im Frühjahr hat Gerd Nefzer für seine Arbeit am Science-Fiction-Film „Blade Runner 2049“ den Oscar nach Babelsberg geholt – jetzt wird der 52-jährige Filmeffektespezialist Mitglied in der Oscar-Akademie und kann damit über künftige Preisträger mit abstimmen. Er sei in der Nacht per Mail als neues Mitglied eingeladen worden, sagte er. „Diese Ehre nehme ich selbstverständlich mit Freuden an.“

Insgesamt hat die Oscar-Academy den Angaben zufolge 928 neue Mitglieder aus 59 Ländern eingeladen. Eingeladen werden alle Preisträger und Nominierten des Jahres. Der Babelsberger X-Filme-Produzent Stefan Arndt („Das weisse Band“) und Filmausstatter Bernd Henrich („Bridge of Spies“) sind bereits Mitglieder. (mit dpa)

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.