• Potsdam: Promenade an der Alten Fahrt fertig

Potsdam : Promenade an der Alten Fahrt fertig

Eigentlich sollte die Uferpromenade an der Alten Fahrt schon vor einem Jahr fertig werden. Am kommenden Montag wird sie eröffnet.

Die Promenade an der Alten Fahrt.
Die Promenade an der Alten Fahrt.Foto: C. Fratzke

Potsdam - Mit einiger Verzögerung wird am kommenden Montag die Uferpromenade an der Alten Fahrt eröffnet. Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) wird den Abschnitt gemeinsam mit dem Geschäftsführer des Sanierungsträgers Potsdam, Horst Müller-Zinsius, freigeben. Mit der öffentlichen Promenade am Wasser werde das Havelufer seinem historischen Ruf als „Klein-Venedig“ Potsdams wieder gerecht, hieß es vom Sanierungsträger.

Den Anrainern war eine Fertigstellung des Uferabschnitts schon für Juli 2015 versprochen worden. Dass es nun soweit ist, dürfte vor allem die Betreiber des italienischen Restaurants „L’Osteria“ freuen. Deren Gäste hatten bislang vor einem Bauzaun gesessen – nun können sie den Blick auf das Wasser und die Freundschaftsinsel genießen.