• Potsdam: Polizeibericht vom 4. September: Wer vermisst eine DDR-Münzsammlung?

Potsdam: Polizeibericht vom 4. September : Wer vermisst eine DDR-Münzsammlung?

Die Kriminalpolizei sucht nach dem Besitzer einer Sammlung von Münzen und Abzeichen aus der DDR. Wie es in einer Mitteilung vom Donnerstag heißt, sei die vermutlich geklaute Sammlung im Juni bei einer Hausdurchsuchung in Potsdam entdeckt worden. Bislang habe der Tatverdächtige sich nicht zur Herkunft der Sammlung geäußert. Hinweise zum Eigentümer an: 0331/5508-1224, mailto:www.polizei.brandenburg.de oder jede Dienststelle.

Falscher Kriminalpolizist

Brandenburger Vorstadt - Das war wohl nichts: Mit einer angedrohten Verdopplung der geforderten Summe und dem Besuch eines Gerichtsvollziehers hat ein angeblicher Kriminalpolizist am Mittwoch versucht, 3500 Euro von einer 84-Jährigen zu ergaunern. Der Gesprächseröffnung „Hier ist die Kriminalpolizei“ aber hat die Seniorin aus der Zimmerstraße nicht geglaubt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, habe sie später den Schwindel gemeldet. Nun werde ermittelt. (PNN)

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.