• Potsdam: Polizeibericht vom 28. Oktober: Radfahrer stürzt bei Unfall

Potsdam: Polizeibericht vom 28. Oktober : Radfahrer stürzt bei Unfall

Foto: dpa

Radfahrer stürzt bei Unfall

Bornstedt - Eine 64- jährige Toyota-Fahrerin hat am Montag um 18.30 Uhr einen 15-jährigen Radfahrer beim Abbiegen von der Nedlitzer Straße in die Straße Am Hang angefahren. Der Junge stürzte, zog sich Knieverletzungen zu und kam ins Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt 500 Euro. 

Fahrrad aus Zaun herausgeschnitten

Bornstedt - Ein Fahrrad wurde von einem Grundstück in der Jochen-Klepper-Straße geklaut, wie der Polizei am Montagnachmittag mitgeteilt wurde. Die Täter schnitten das rot-weiße Mountainbike, das an einen Zaun angeschlossen war, aus und stahlen es. Der Sachschaden beläuft sich auf 1000 Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahls. (PNN)

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.