• Potsdam: Mann stürzte aus dem achten Stock

Potsdam : Mann stürzte aus dem achten Stock

Ein Mann ist aus dem Fenster eines Krankenhauses in Potsdam gefallen. Er überlebte den Sturz nicht. Nun ermittelt die Polizei, wie es dazu kommen konnte.

Die beiden gesuchten Männer haben sich der Polizei gestellt.
Die beiden gesuchten Männer haben sich der Polizei gestellt.Foto: dpa

Potsdam - Ein Mann ist am Montagmorgen aus dem Fenster des achten Stocks im Bergmann-Klinikum gefallen. Er überlebte den Sturz nicht. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann allerdings kein Patient. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Es ist noch unklar, wie es zu dem Vorfall kommen konnte. Laut Polizei liegen derzeit noch keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor, ein Suizid wird geprüft. (PNN)

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.