• Potsdam HEUTE, Montag, 20. September 2021: Aller guten Dinge sind drei

Potsdam HEUTE, Montag, 20. September 2021 : Aller guten Dinge sind drei

Die wichtigsten Termine, die interessantesten Themen und News. Alles, worüber Potsdam am Montag spricht, im PNN-Newsletter "Potsdam HEUTE".

Foto: Sebastian Gabsch / Grafik: Tagesspiegel

Guten Morgen,

sechs Tage noch, dann ist Wahlsonntag. Das letzte Triell ist absolviert, der Sieger heißt wieder mal Olaf Scholz, laut Forsa mit 42 Prozent vor Armin Laschet (27) und Annalena Baerbock (25). Doch sehr viele Menschen sind, so sagen es zumindest die Umfragen, noch nicht entschieden, wem sie ihre Stimme geben werden. Inwiefern dafür auch die politische Ausgangslage verantwortlich ist, wie Bürger:innen ihre Wahlentscheidung treffen und was dabei dieses Mal speziell in Potsdam zu beachten ist, darüber haben für die neue Folge unseres PNN-Podcasts "Wahlkreis 61" meine Kolleginnen Sofie Czilwik und Nantke Garrelts mit dem Politikwissenschaftler Michael Kolkmann gesprochen. Hören Sie unbedingt rein - hier via pnn.de oder überall, wo es Podcasts gibt. 

Warum Sie am Wahlsonntag auf keinen Fall Ihren Kugelschreiber zu Hause vergessen sollten, und was es in Potsdam sonst bei dieser Bundestagswahl unter Corona-Bedingungen ganz praktisch zu beachten gilt, haben wir für Sie hier aufgeschrieben.  

Und, aller guten Dinge sind drei, eine Empfehlung habe ich noch für Sie zum Start in die Bundestagswahl-Woche: Heute finden Sie in den gedruckten PNN und im E-Paper eine Seite, auf der die sechs Potsdamer Direktkandidat:innen der jetzt im Bundestag vertretenen Parteien wichtige lokale Fragen beantworten - vom Potsdamer Verkehr über Krampnitz bis zur Garnisonkirche. Gleich morgen folgt Teil 2 unseres Kandidat:innen-Checks. Schauen Sie doch mal rein, vier Wochen können Sie die Potsdamer Neueste Nachrichten gratis testen.

Auch im heutigen Newsletter

  • Potsdams Notaufnahmen überlastet 
  • Keine Luftfilter für Potsdams Schulen in Sicht 
  • Trauer um Roland Paris: Der Künstler starb im Alter von 88 Jahren 
  • Tipps für Unternehmungen
  • ...und jede Menge mehr

Sie wollen nichts mehr verpassen? Dann melden Sie sich gleich hier kostenlos für unseren Newsletter "Potsdam Heute" an. Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie im Newsletter "Potsdam Heute" montags bis freitags am frühen Morgen direkt aus der Landeshauptstadt per E-Mail in Ihre Mailbox über alles, was in Potsdam und Brandenburg wichtig ist. Starten Sie informiert - und gut unterhalten - in den Tag. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.