• Potsdam HEUTE, Montag, 13. September 2021: Tatort Potsdam und das TV-Triell

Potsdam HEUTE, Montag, 13. September 2021 : Tatort Potsdam und das TV-Triell

Die wichtigsten Termine, die interessantesten Themen und News. Alles, worüber Potsdam am Montag spricht, im PNN-Newsletter "Potsdam HEUTE".

Der PNN-Newsletter - heute von Marion Kaufmann.
Der PNN-Newsletter - heute von Marion Kaufmann.Grafik: TSP

Guten Morgen, 

Sonntag, 20.15 Uhr. Normalerweise gibt es spätestens nach fünf Minuten die erste Leiche. Doch das neue Ermittlerduo Maybrit Illner und Oliver Köhr beißt bei seinem Kreuzverhör zunächst auf Granit. Die drei Verdächtigen beschuldigen sich gegenseitig, Leichen im Keller zu haben, ballern sich die Antworten um die Ohren. Wem kann man hier glauben? Zur üblichen "Tatort"-Zeit gab es gestern einen echten Krimi zu erleben: Wer schießt sich bis zum 26. September den Weg ins Kanzleramt frei? Beim zweiten TV-Triell zwischen Armin Laschet (CDU), Annalena Baerbock (Grüne) und Olaf Scholz (SPD), diesmal bei ARD und ZDF, hätte es stellenweise richtig spannend werden können. Geldwäsche, Bandenbildung, Razzien, alles dabei. 

Falls Sie den Wahlshowdown aus Frust über den ausgefallenen "Tatort" nicht angeschaut haben sollten: Hier im Liveblog können Sie das Triell noch einmal nachverfolgen.  

Wir Potsdamer sind ohnehin nicht aufs TV angewiesen, wir erleben den Wahlkampf-Krimi im Promiwahlkreis 61 mit Baerbock und Scholz als Direktkandidaten vor der eigenen Haustür. Was für ein gefährliches Pflaster Potsdam für Politiker sein kann, hören Sie hier in der ersten Folge unseres PNN-Podcasts zur Bundestagswahl, von und mit Nantke Garrelts und Sofie Czilwik.  

Und echte Tatort-Kommissare haben wir hier auch. Samstagabend zu fortgeschrittener Stunde vor dem Thalia-Kino in Babelsberg. Auf dem Bürgersteig steht er, wartet, lauert: Faber alias Jörg Hartmann. Im Außenbereich der Kiezkneipe Konsum trinken Gäste friedlich ihr Bier. Plötzlich schreckt ein ohrenbetäubendes Hupkonzert die Umsitzenden auf. Alarm vor dem Karli-Döner! Was ist da los? Ein Überfall? Schutzgelderpressung? Clankonflikt? "Herr Kommissar, schießen Sie auf die Reifen!", ruft einer der Gäste. 

Die Babelsberger sind es schließlich gewohnt, immer mal wieder als Filmstatisten aktiv werden zu müssen, Soko Potsdam hatte am Weberplatz sein Kommissariat eingerichtet. Noch einmal die Hupe, dann rast ein dicker, weißer SUV vorbei. Das Fluchtfahrzeug?! Doch Hartmann lächelt nur, die Hände in den Hosentaschen. Falscher Alarm. Der Potsdamer war in rein privater Mission unterwegs. Und der SUV-Fahrer hatte sich nur empört, weil er mit seiner dicken Karre nicht gleich am parkenden Kleinwagen eines hungrigen Dönerholers vorbeigekommen war. Tatort Potsdam. Spannender als jedes TV-Triell. 

Auch im heutigen Newsletter

  • Zu hell: Wie Potsdam gegen Lichtverschmutzung vorgehen will
  • Potsdams Zuckerbaron: Ein Buch über den Visionär Ludwig Jacobs
  • Emmy-Awards für Babelsberger Filmhandwerker
  • Tipps für Unternehmungen
  • ...und jede Menge mehr

Sie wollen nichts mehr verpassen? Dann melden Sie sich gleich hier kostenlos für unseren Newsletter "Potsdam Heute" an. Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie im Newsletter "Potsdam Heute" montags bis freitags am frühen Morgen direkt aus der Landeshauptstadt per E-Mail in Ihre Mailbox über alles, was in Potsdam und Brandenburg wichtig ist. Starten Sie informiert - und gut unterhalten - in den Tag. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.


Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.