• Potsdam HEUTE, Mittwoch, 9. Juni 2021: Lockdown-Ende und Libeskind-Pläne

Potsdam HEUTE, Mittwoch, 9. Juni 2021 : Lockdown-Ende und Libeskind-Pläne

Die wichtigsten Termine, die interessantesten Themen und News. Alles, worüber Potsdam am Mittwoch spricht, im PNN-Newsletter "Potsdam HEUTE".

Der PNN-Newsletter - heute von Jana Haase.
Der PNN-Newsletter - heute von Jana Haase.Grafik: TSP

Guten Morgen,

erst dehnte sich dieser Lockdown-Winter gefühlt ins Unendliche wie einer von diesen experimentellen Berlinale-Filmen, der das Publikum acht Stunden an die Kinosessel fesselt (nur dass natürlich an Kino genau nicht zu denken war). Jetzt geht alles so schnell, als hätte jemand einfach das Licht angeknipst: Brandenburg will nach den in der vergangenen Woche beschlossenen Öffnungsschritten noch schneller zurück in Richtung Normalität

Angesichts der sinkenden Inzidenzzahlen soll schon am kommenden Dienstag (15. Juni) die neue Umgangsverordnung beschlossen werden, wie Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) nach der gestrigen Kabinettsitzung mitteilte. Damit wird die Corona-Eindämmungsverordnung - also der Lockdown - eine Woche früher als bislang vorgesehen Geschichte. Unter anderem soll die Maskenpflicht an Grundschulen und Horten vollständig entfallen, in weiterführenden Schulen soll sie nur noch für Innenbereiche gelten. 

Außerdem soll die Testpflicht für Kultur- oder Sportveranstaltungen im Freien sowie die Außengastronomie komplett entfallen - bei sehr geringen Inzidenzen auch für Veranstaltungen innen. Und: Als Obergrenze für Veranstaltungen mit entsprechenden Hygienekonzepten sollen wieder bis zu 1000 Gäste erlaubt sein. Der Sommer kann kommen!

Und die Berlinale kommt auch. Heute 21.30 Uhr wird das pandemiebedingt in den Sommer vertagte Internationale Filmfestival in Berlin eröffnet - im Freiluftkino auf der Museumsinsel, vermutlich allein schon wegen Atmosphäre einen Besuch wert. 126 Filme sind bis Ende nächster Woche in 16 Open-Air-Spielstätten zu sehen. Der Eröffnungsfilm "Der Mauretanier" ist mit 130 Minuten Länge schon über meiner persönlichen Wohlfühlgrenze. Aber ehrlich gesagt ist mir nach dem Corona-Winter auch noch nicht so recht nach Festivaltrubel und Berlin-Ausflügen. 

An so viel Normalität muss man sich erst wieder gewöhnen. Kino unter freiem Himmel gibt es außerdem sehr bald auch in Potsdam: Schon übermorgen startet der Waschhaus-Open-Air-Kinosommer in die Saison - mit einem Werk, von dem Sie hier im Newsletter schon gelesen haben, als dafür noch Spenden gesammelt wurden: dem Dokumentarfilm "Sub.Texte - Kampf um Freiräume" über die Potsdamer Sub- und Alternativkultur, die sich aus der Hausbesetzerszene der 1990er Jahre entwickelt hat. Der Eintritt zum Filmabend mit anschließendem Gespräch ist frei. Hier lesen Sie mehr zum Potsdamer Kinosommer.

Die aktuelle PNN-App

Aktuelle Nachrichten aus Potsdam und Brandenburg live auf dem Smartphone. Jetzt die PNN-App (inklusive E-Paper) für Apple-Geräte oder für Android-Geräte herunterladen.

Auch im heutigen Newsletter: 

  • Paukenschlag für die Medienstadt: Stararchitekt Daniel Libeskind soll Turm bauen
  • Name gesucht: Wie soll das neue Kreativquartier an der Plantage heißen?
  • "Walhalla deutscher Gotteskrieger": Aufbaukritiker beleuchten kirchliche Tradition der Garnisonkirche
  • Warnung vor Trickbetrügern
  • Tipps für Unternehmungen
  • ...und jede Menge mehr

Sie wollen nichts mehr verpassen? Dann melden Sie sich gleich hier kostenlos für unseren Newsletter "Potsdam Heute" an.

Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie im Newsletter "Potsdam Heute" montags bis samstags am frühen Morgen direkt aus der Landeshauptstadt per E-Mail in Ihre Mailbox über alles, was in Potsdam und Brandenburg wichtig ist. Starten Sie informiert - und gut unterhalten - in den Tag. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.