• Potsdam HEUTE, Mittwoch, 23. Dezember 2020: Impfstart in Potsdam, Kita-Schließungen ab 4. Januar, Tipps für die Festtage

Potsdam HEUTE, Mittwoch, 23. Dezember 2020 : Impfstart in Potsdam, Kita-Schließungen ab 4. Januar, Tipps für die Festtage

Die wichtigsten Termine, die interessantesten Themen und News. Alles, worüber Potsdam am Mittwoch spricht, im PNN-Newsletter "Potsdam HEUTE".

Der PNN-Newsletter - heute von PNN-Chefredakteurin Sabine Schicketanz.
Der PNN-Newsletter - heute von PNN-Chefredakteurin Sabine Schicketanz.Grafik: TSP

Guten Morgen,

es gibt Nachrichten, die lassen selbst langgediente Redakteur:innen, die jeden Tag eine ganze Menge Stoff auf den Bildschirm bekommen, aufhorchen. Die Meldung aus Himmelpfort gestern war so eine. Der Weihnachtsmann, dem jedes Jahr Tausende Kinder ihre Wunschzettel dorthin schicken, bekam jetzt ganz andere Post: Nämlich einen Brief voller Schreckschuss-, Luftgewehr- und Schrotmunition, insgesamt rund 500 Schuss. Der Absender ist (noch) unbekannt, die Kripo ermittelt. Warum auch das noch in diesem Jahr, möchte man rufen, wo die Kinder doch so schon Sorge haben, ob Weihnachtsmann oder Christkind wegen Corona überhaupt kommen können. In den USA allerdings hat der oberste Immunologe Anthony Fauci bereits Abhilfe geschaffen - und Santa Claus direkt am Nordpol geimpft (schauen Sie selbst, ein echter Weihnachtsmoment.

Eine Bescherung der anderen Art erwartet Potsdamer Eltern im neuen Jahr: Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) hat jetzt entschieden, die rund 100 Kitas in der Stadt ab 4. Januar für zunächst eine Woche zu schließen, sollte die Sieben-Tage-Inzidenz in Potsdam den Wert von 300 überschreiten. Derzeit liegt die Inzidenz bei 268,4 - Tendenz steigend. Hintergrund für Schuberts Entscheidung sind auch diese Zahlen: Mehr als 1250 Kinder und Jugendliche, die zuvor Kitas oder Schulen in Potsdam besucht haben, befinden sich derzeit laut Stadtverwaltung in Quarantäne. Darunter seien mehr als 500 Kitakinder und mehr als 320 Grundschüler, außerdem Dutzende Lehrer und Erzieher. Eine Notbetreuung wird eingerichtet - zu den Anträgen geht es hier. Mein Kollege Henri Kramer hat hier die aktuelle Lage zusammengefasst und gibt Ihnen auch ein Update in Sachen Computerausstattung für Potsdamer Kids für den Distanzunterricht.

Die aktuelle PNN-App

Alle aktuellen Entwicklungen zur Coronakrise live auf am Smartphone. Jetzt die runderneuerte PNN App (inklusive E-Paper) für Apple-Geräte oder für Android-Geräte herunterladen.

Sie wollen weiterlesen? Dann melden Sie sich gleich hier kostenlos für unseren Newsletter "Potsdam Heute" an.

Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie im Newsletter "Potsdam Heute" montags bis samstags am frühen Morgen direkt aus der Landeshauptstadt per E-Mail in Ihre Mailbox über alles, was in Potsdam und Brandenburg wichtig ist. Starten Sie informiert - und gut unterhalten - in den Tag. Wir freuen uns auf Sie!


Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.