• Potsdam HEUTE, Mittwoch, 2. Dezember 2020: OB Schubert zwei Jahre im Amt, Brandbrief des Gesundheitsamtes, Woidke unter Druck

Potsdam HEUTE, Mittwoch, 2. Dezember 2020 : OB Schubert zwei Jahre im Amt, Brandbrief des Gesundheitsamtes, Woidke unter Druck

Die wichtigsten Termine, die interessantesten Themen und News. Alles, worüber Potsdam am Mittwoch spricht, im PNN-Newsletter "Potsdam HEUTE".

Der PNN-Newsletter - heute von Marion Kaufmann.
Der PNN-Newsletter - heute von Marion Kaufmann.Grafik: TSP

Guten Morgen,

und Hand aufs Herz: Waren Sie das? Wir suchen den Urheber der aufgesprühten Liebesbotschaften, die derzeit den Asphalt der Potsdamer Innenstadt zieren. Herzen in Pink, türkis umrandet. Vielleicht ein Verliebter, der sich wegen der Corona-Abstandsregeln nicht näher ran traut? Oder eine Aufforderung zum Zusammenhalt in der Krise an uns alle? Oder doch ein Touri, der sich als Geschäftsreisender getarnt in unserer Stadt aufhält? 

Denn laut einer gestern veröffentlichen Erhebung von Tui Musement sind Potsdams Sehenswürdigkeiten herzallerliebst. Mit Hilfe der Anzahl von Google-Rezensionen hat Musement analysiert, welche der Welterbestätten in Deutschland am beliebtesten sind und ein Ranking erstellt. Park und Schloss Sanssouci landeten dabei auf dem zweiten und fünften Platz. 

Auf Platz eins - liebe Berliner, das tut uns jetzt echt im Herzen weh - landet leider keine Attraktion aus der Hauptstadt, sondern der Kölner Dom. Aber was soll's, ihr seid in Potsdam immer herzlich willkommen, wenn ihr mal was Schönes sehen wollt - und dabei schön Abstand haltet. 

Aber zurück zur Spurensuche: Machen Sie Ihrem Herzen Luft und schreiben Sie uns an [email protected], falls Sie zur Aufklärung der Herzbotschaften aus der Spraydose beitragen können. Zwei Sachen können wir schon mal ausschließen. Erstens, wie uns ein Leser bei Twitter schreibt: "Banksy isses nich." Zweitens: Potsdams CDU-Chef Götz Friederich isses wohl auch nicht. Denn der, sagen zumindest Parteimitglieder, ist nicht bekannt dafür, sonderlich viel Charme zu versprühen.

Die aktuelle PNN-App

Alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Krise live auf am Smartphone. Jetzt die runderneuerte PNN App (inklusive E-Paper) für Apple-Geräte oder für Android-Geräte herunterladen.

Sie wollen weiterlesen? Dann melden Sie sich gleich hier kostenlos für unseren Newsletter "Potsdam Heute" an.

Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie im Newsletter "Potsdam Heute" montags bis samstags am frühen Morgen direkt aus der Landeshauptstadt per E-Mail in Ihre Mailbox über alles, was in Potsdam und Brandenburg wichtig ist. Starten Sie informiert - und gut unterhalten - in den Tag. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr zum Thema


Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.