• Potsdam HEUTE, Mittwoch, 16. Juni 2021: Sex and Rock 'n' Roll auf Märkisch: Brandenburg erlaubt Tanzlustbarkeiten

Potsdam HEUTE, Mittwoch, 16. Juni 2021 : Sex and Rock 'n' Roll auf Märkisch: Brandenburg erlaubt Tanzlustbarkeiten

Die wichtigsten Termine, die interessantesten Themen und News. Alles, worüber Potsdam am Mittwoch spricht, im PNN-Newsletter "Potsdam HEUTE".

Der PNN-Newsletter - heute von Marion Kaufmann.
Der PNN-Newsletter - heute von Marion Kaufmann.Grafik: TSP

Guten Morgen, 

was für ein packendes Spiel gestern! Sie haben es sicher auch verfolgt. Stübgen stürmt vor, gibt den Pass zu Nonnemacher zurück. Die steht im Abseits! Doch dann kommt Mannschaftskapitän Woidke, staubt den Ball ab, prescht vors Tor und haut ihn rein. Keine Verlängerung. Aus, aus, der Lockdown ist aus! 1:0 für Kenia! 

Woidke, Stübgen, Nonnemacher, bei der Präsentation neuer Corona-Regeln inzwischen ein eingespieltes Team, konnten gestern bei ihrer üblichen Stadionrunde in der Staatskanzlei punkten: Schon ab heute gibt es dank niedriger Corona-Inzidenzen wieder mehr Freiheiten in Brandenburg.

Aus der Eindämmungs- wird eine Umgangsverordnung, die Maskenpflicht entfällt im Freien und auch die Testpflicht wird weitgehend abgeschafft. Welche Lockerungen das rot-schwarz-grüne Kabinett um den Ministerpräsidenten und seine beiden Vizes genau beschlossen hat, lesen Sie hier, übersichtlich zusammengestellt von meiner Kollegin Sandra Calvez.
Greifen wir uns exemplarisch mal ein paar neckische Details heraus. Freudenhäuser und Clubs sind wieder geöffnet. Sie wussten gar nicht, dass es sowas bei uns in Brandenburg gibt? Doch, doch, der Märker nennt es nur anders. Sex and Rock 'n' Roll heißen in der Umgangsverordnung "Tanzlustbarkeiten" und "Prostitutionsveranstaltungen"

Für letztere gelten folgende Regeln bei Publikumsverkehr: Erfassen von Personendaten, grundsätzliche Testpflicht und - jetzt wird's scharf - Maskenpflicht, solange die sexuelle Dienstleistung nicht erbracht wird. Also Kontaktdatenerfassung mit Mund-Nasen-Schutz, Kontaktaufnahme ungeschützt. So viel zur Aufklärung. Wenn Team Kenia damit mal kein Eigentor geschossen hat. Denn ein paar kuriose Spielregeln, die zu Leichtsinn verleiten, sind schon dabei. 

Angriff muss eben nicht immer die beste Verteidigung sein, wie man gestern dann auch beim Abendspiel der deutschen Mannschaft gesehen hat. 1:0 für Frankreich beim EM-Auftakt der Deutschen - wegen eines Eigentors von Mats Hummels, der im schwarz-rot-goldenen Team auf der Kenia-Position von Michael Stübgen spielt: Innenverteidiger.  

Aber, La Ola: Meine orakelnde Katze hat recht behalten. Sieg für die Equipe Tricolore! Wenn man in Babelsberg "Allez les bleus!" gebrüllt hat, um dem Orakel Nachdruck zu verleihen, ist man gar nicht weiter negativ aufgefallen. Schließlich wird auch der SV Babelsberg 03, traditionell in blauen Trikots, im Karli so angefeuert. Bisschen Warmrufen für die neue Saison, kann ja nicht schaden. 

Die aktuelle PNN-App

Alle aktuellen Entwicklungen zur Coronakrise live auf dem Smartphone. Jetzt die runderneuerte PNN App (inklusive E-Paper) für Apple-Geräte oder für Android-Geräte herunterladen.

Auch im heutigen Newsletter: 

  • Kameras auf der Jungentoilette: Suspendierung von Ex-Leiterin der Voltaire-Schule bestätigt 
  • Wohnen im Babelsberger Park: Ein Zeitzeuge erinnert sich 
  • Aktionswoche gegen Rassismus: 25 Jahre nach der Neonazi-Attacke auf Noël Martin 
  • Uni Potsdam sammelt Spenden für Studenten in Not
  • Franziska Knuppe und Axel Schulz sind Brandenburgs Einheitsbotschafter 
  • Tipps für Unternehmungen
  • ...und jede Menge mehr

Sie wollen nichts mehr verpassen? Dann melden Sie sich gleich hier kostenlos für unseren Newsletter "Potsdam Heute" an.

Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie im Newsletter "Potsdam Heute" montags bis samstags am frühen Morgen direkt aus der Landeshauptstadt per E-Mail in Ihre Mailbox über alles, was in Potsdam und Brandenburg wichtig ist. Starten Sie informiert - und gut unterhalten - in den Tag. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.