• Potsdam HEUTE, Mittwoch, 10. Februar 2021: Pornoalarm bei Schulgottesdienst, Ärger wegen Schneehaufen auf Radwegen, Jahrestag des Agentenaustauschs auf der Glienicker Brücke

Potsdam HEUTE, Mittwoch, 10. Februar 2021 : Pornoalarm bei Schulgottesdienst, Ärger wegen Schneehaufen auf Radwegen, Jahrestag des Agentenaustauschs auf der Glienicker Brücke

Die wichtigsten Termine, die interessantesten Themen und News. Alles, worüber Potsdam am Mittwoch spricht, im PNN-Newsletter "Potsdam HEUTE".

Der PNN-Newsletter - heute von Jana Haase.
Der PNN-Newsletter - heute von Jana Haase.Grafik: TSP

Guten Morgen,

heute gilt es wieder - am Nachmittag beraten die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) über die nächsten Schritte bei den Corona-Maßnahmen in Deutschland. Natürlich per Videokonferenz. Innerhalb weniger Monate haben sich digitale Treffen als brauchbarer Ersatz für pandemiebedingt ausgesetzte Präsenz-Meetings etabliert, heute gehören sie bei vielen zum Berufsalltag. Was alles digital geht, sehen Sie beim Blick auf die lange Potsdamer Termine-Liste weiter unten - nur einer davon findet offline statt. Auch wir in der PNN-Redaktion tauschen uns täglich per Videokonferenz aus. Und die Schulen haben ebenfalls nachgeholt und auf digitalen Unterricht umgestellt, die vom Potsdamer Hasso-Plattner-Institut entwickelte Schulcloud ist, wie Sie neulich ja schon gelesen haben, zum bundesweiten Renner geworden - eine Erfolgsgeschichte.

Einen digitalen Alptraum dagegen erlebten Schülerinnen und Schüler und ihre Lehrer unlängst am Evangelischen Gymnasium Hermannswerder: Dort haben Unbekannte einen Online-Schulgottesdienst gekapert und pornografische Inhalte verbreitet, wie mein Kollege Henri Kramer recherchiert hat. Wie es dazu kommen konnte, was die Schule für Konsequenzen zieht und was Missbrauchsexperten zum Thema sexuelle Übergriffe im Internet sagen, lesen Sie hier. Hermannswerder ist kein Einzelfall - bundesweit gab es im Januar etliche ähnliche Meldungen. Der Vorfall macht einmal mehr klar, dass die Sorge um Datenschutz und Sicherheit im Internet berechtigt ist und keine vermeintlich sinnlose Behörden-Schikane.

Die aktuelle PNN-App

Aktuelle Nachrichten aus Potsdam und Brandenburg live auf dem Smartphone. Jetzt die PNN-App (inklusive E-Paper) für Apple-Geräte oder für Android-Geräte herunterladen.

Auch im heutigen Newsletter: 

  • Radfahrer verärgert über Schneehaufen auf Radstreifen
  • Potsdamer Seniorenheime bis Ende des Monats durchgeimpft
  • Flughafen BER braucht neue Steuermilliarden
  • Fünf Jahre Babelsberger Begegnungscafé
  • Tipps für Unternehmungen
  • ...und jede Menge mehr

Sie wollen nichts mehr verpassen? Dann melden Sie sich gleich hier kostenlos für unseren Newsletter "Potsdam Heute" an.

Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie im Newsletter "Potsdam Heute" montags bis samstags am frühen Morgen direkt aus der Landeshauptstadt per E-Mail in Ihre Mailbox über alles, was in Potsdam und Brandenburg wichtig ist. Starten Sie informiert - und gut unterhalten - in den Tag. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.