• Potsdam HEUTE, Freitag, 28. Mai 2021: "Omar" ist ein Brandenburger: Haftbefehl gegen mutmaßlichen DHL-Erpresser

Potsdam HEUTE, Freitag, 28. Mai 2021 : "Omar" ist ein Brandenburger: Haftbefehl gegen mutmaßlichen DHL-Erpresser

Die wichtigsten Termine, die interessantesten Themen und News. Alles, worüber Potsdam am Freitag spricht, im PNN-Newsletter "Potsdam HEUTE". 

Der PNN-Newsletter - heute von Marion Kaufmann.
Der PNN-Newsletter - heute von Marion Kaufmann.Grafik: TSP

Guten Morgen,

die festliche Beleuchtung wirft ein unwirkliches Licht auf die Szene. "Weihnachtstraum" steht in Leuchtbuchstaben über einem stillstehenden Kinderkarussell. Einsatzwagen versperren die Zufahrt, ein Krankenwagen steht bereit, überall Polizei. 1. Dezember 2017, ein Jahr nach dem Terroranschlag am Berliner Breitscheidplatz: Der Weihnachtsmarkt "Blauer Lichterglanz" in der Potsdamer Innenstadt wird geräumt. Statt Glühwein und guter Laune Angst und Sorge

Nun, dreieinhalb Jahre später, ist der DHL-Erpresser gefasst, der nicht nur Potsdam in der Vorweihnachtszeit in Schrecken versetzt hatte, sondern mit weiteren Paketbomben die gesamte Hauptstadtregion. Nachdem er sich zuvor den Behörden in Potsdam stellte, erging am Donnerstag Haftbefehl gegen einen 35-jährigen Brandenburger wegen des Vorwurfs der versuchten räuberischen Erpressung in zehn Fällen, davon in vier wegen versuchter schwerer räuberischer Erpressung. 

Die vier Fälle betreffen die Paketbomben, die der Mann, der sich in seinen digitalen Erpresserbriefen "Omar" oder „One Man Army Rebel“ nannte, an verschiedene Adressen geschickt haben soll - darunter auch das am 1. Dezember 2017 in einer Apotheke am Rande des Potsdamer Weihnachtsmarkts entdeckte Paket. 

Noch am Mittwoch war die Wohnung des Beschuldigten, der den Paketdienstleister DHL erpressen wollte, durchsucht worden. „Nach allen bisherigen Erkenntnissen kann man sagen: Wir haben den DHL-Erpresser gefasst. Das ist eine gute und beruhigende Nachricht", so Brandenburgs Innenminister Michael Stübgen (CDU).  

Alle Hintergründe zu dem spektakulären Kriminalfall lesen Sie hier im Text von Alexander Fröhlich

Die aktuelle PNN-App

Aktuelle Nachrichten aus Potsdam und Brandenburg live auf dem Smartphone. Jetzt die PNN-App (inklusive E-Paper) für Apple-Geräte oder für Android-Geräte herunterladen.

Auch im heutigen Newsletter: 

  • Stadt der Chefinnen: Warum Potsdam ideal für Gründerinnen ist
  • Rauchfreie Haltestellen: Potsdam startet ein Modellprojekt
  • Seitenwechsel: SV Babelsberg-Kapitän Philip Saalbach beendet aktive Laufbahn 
  • Fleißige Bienen und die Sorge vor der Amerikanischen Faulbrut
  • Tipps für Unternehmungen
  • ...und jede Menge mehr

Sie wollen nichts mehr verpassen? Dann melden Sie sich gleich hier kostenlos für unseren Newsletter "Potsdam Heute" an.

Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie im Newsletter "Potsdam Heute" montags bis samstags am frühen Morgen direkt aus der Landeshauptstadt per E-Mail in Ihre Mailbox über alles, was in Potsdam und Brandenburg wichtig ist. Starten Sie informiert - und gut unterhalten - in den Tag. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.