• Potsdam HEUTE, Freitag, 23. Oktober 2020: Ikea-Store, archäologische Ausgrabungen und ein Haushaltsüberschuss

Potsdam HEUTE, Freitag, 23. Oktober 2020 : Ikea-Store, archäologische Ausgrabungen und ein Haushaltsüberschuss

Die wichtigsten Termine, die interessantesten Themen und News. Alles, worüber Potsdam am heutigen Freitag spricht, im PNN-Newsletter "Potsdam HEUTE".

Der PNN Newsletter - heute von Peer Straube. 
Der PNN Newsletter - heute von Peer Straube. Grafik: TSP

Guten Morgen,

wie wäre es denn mit einem Tapetenwechsel? Das Wetter wird grauer, die jeden Tag alarmierender werdenden Corona-Zahlen tragen auch nicht dazu bei, die Laune nachhaltig zu heben. Also, warum nicht mal wieder etwas Abwechslung in die eigenen vier Wände bringen? Ein paar neue Billy-Regale, einen Lack-Beistelltisch oder vielleicht ein Klippan-Sofa?

Rund 50 Millionen Deutsche haben allein im vergangenen Jahr irgendetwas bei Ikea gekauft, die hiesige Kundschaft zählt zu den treuesten des schwedischen Möbelgiganten weltweit. Und mal ehrlich: Wen kennen Sie denn, der gar NICHTS von Ikea hat? Die gute Nachricht lautet: Ab nächster Woche müssen Sie nicht mehr extra nach Spandau fahren. Denn ab Dienstag steht Ihnen auch in Potsdam ein Ikea-Haus offen. Nun ja, eher ein Häuschen. Kein gigantisches Möbellager, sondern ein kleiner, feiner Store in der Innenstadt, in dem man sich über das Sortiment informieren, die Einrichtung planen und sogar das eine oder andere kaufen kann. Kein Billy-Regal, nein, die großen Sachen müssen bestellt und geliefert werden. Aber Dekoartikel, die gibt es, Lampen und ein paar andere Dinge, 350 Artikel insgesamt. Einen kleinen Vorgeschmack auf das, was Sie in dem "Ikea im Dorfformat" erwartet, finden Sie hier

Die Innenstadt-Händler feiern die Ansiedlung schon fast so, wie vor 15 Jahren die Karstadt-Wiedereröffnung bejubelt wurde. Und obwohl der Handel in der Brandenburger Straße ja immer mal wieder kriselt, ist er offenbar doch bislang recht gut durch die Coronakrise gekommen. Und wir kommen jetzt zu etwas völlig anderem. Wir tauchen nämlich ganz tief hinab in die Vergangenheit. Und zwar buchstäblich. Sie werden staunen. 


Sie wollen weiterlesen? Dann melden Sie sich gleich hier kostenlos für unseren Newsletter "Potsdam Heute" an.

Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie im Newsletter "Potsdam Heute" montags bis samstags am frühen Morgen direkt aus der Landeshauptstadt per E-Mail in Ihre Mailbox über alles, was in Potsdam und Brandenburg wichtig ist. Starten Sie informiert - und gut unterhalten - in den Tag. Wir freuen uns auf Sie!


Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.