• Potsdam HEUTE, Freitag, 1. Juli 2022: Potsdamer im Reisefieber

Potsdam HEUTE, Freitag, 1. Juli 2022 : Potsdamer im Reisefieber

Die wichtigsten Termine, die interessantesten Themen und News. Alles, worüber Potsdam spricht, im PNN-Newsletter "Potsdam Heute". 

Der PNN-Newsletter - heute von Marion Kaufmann.
Der PNN-Newsletter - heute von Marion Kaufmann.Grafik: TSP

Guten Morgen, 

Sansibar, Sylt oder lieber die Stubaier Alpen? Wohin soll es denn gehen in den Ferien? Auch Potsdams Politiker sind schon im Reisefieber, das kann dann leicht zu hitzigen Fernduellen führen. Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) will vom 8. bis 10. Juli zur Jubiläumsfeier der "Potsdamer Hütte" nach Österreich reisen, die vor 90 Jahren von der Sektion Potsdam des Deutschen Alpenvereins gebaut wurde. Und weil die Hütte auf dem Reiseweg zum geplanten Sommerurlaub liegt, will Schubert seine Familie gleich mitnehmen zur Tour in die Alpen, die er als Dienstreise angezeigt habe. 

Der Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung, sein Parteikollege Pete Heuer, habe den Trip aber nicht als Dienstreise angesehen, bemerkte Schubert etwas pikiert in der jüngsten Sitzung des Hauptausschusses. Nun übernehme er die Kosten auch für seine Anreise selbst, so Schubert, für seine Familie hätte er selbstverständlich ohnehin gezahlt. 

Heuer, der seinerseits gerade auf Sansibar weilt, um dort bei einer Dienstreise das fünfjährige Bestehen der Städtepartnerstadt mit Potsdam zu feiern, ließ aus der Ferne übermitteln, dass er Schubert lediglich einen Hinweis gegeben habe, weil es zu früheren Zeiten schon einmal Kritik an Reisen anderer Stadthonoratioren nebst Anhang zur "Potsdamer Hütte" gegeben habe. Vielleicht dachte Heuer unter ostafrikanischer Sonne auch an die Causa Lambrecht, die viel Staub aufgewirbelt hatte. Lambrechts Sohn hatte die Verteidigungsministerin in einem Hubschrauber der Regierung nach Sylt begleitet. Im Anschluss an einen Truppenbesuch hatten die beiden gemeinsam auf der Insel Urlaub gemacht.  

Falls Ihnen Sansibar zu weit weg, Sylt zu überlaufen mit Punks und der Aufstieg zur "Potsdamer Hütte" zu steil ist, versuchen Sie es doch mal mit Nordic Walking um den Ferchensee. Brandenburgs Bildungs- und Sportministerin Britta Ernst kann das nur empfehlen und auch Tipps für den richtigen Stockeinsatz geben. Am Wochenende weilte die SPD-Politikerin - gewissermaßen auch in Familie - im bayrischen Elmau. Als Gattin von Bundeskanzler Olaf Scholz führte die Wahl-Potsdamerin beim G7-Gipfel durchs Damenprogramm. 

Keine Sorge, alles sauber, ihr Chef Dietmar Woidke war von der Abwesenheit ordentlich informiert und Ernst war auch rechtzeitig zurück, um am Dienstag bei der auswärtigen Kabinettssitzung in Potsdam-Mittelmark dabei zu sein. Warum sie und Kulturministerin Manja Schüle ein Paar sind und wie sie sich mit Frankreichs First Lady Brigitte Macron versteht, hat mir Britta Ernst live aus Elmau am Telefon verraten

Verraten Sie uns in den kommenden Wochen, wohin Ihre Reise geht? In einer Sommerserie möchten wir Sie, liebe Leserinnen und Leser, von Ihren Ferienerlebnissen berichten lassen. Was haben Sie in Ihrem Urlaub entdeckt, das Potsdam unbedingt auch haben sollte? Welche Potsdamer Errungenschaft haben Sie aus der Ferne so richtig schätzen gelernt? Wenn Sie mitmachen und uns Ihr schönstes Urlaubsfoto schicken wollen, schreiben Sie uns gerne an [email protected]

Wir freuen uns auf viele Reiseimpressionen, die Sie dann in unserer gedruckten Ausgabe sehen und lesen können. Denn auch wir gehen kommende Woche in sechswöchige Newsletter-Ferienpause. Aber vorher gibt's noch einmal wie gewohnt weitere wichtige Nachrichten.

Auch im heutigen Newsletter

  • Auf dem Weg zur Smart City: Wie Potsdam digitaler werden soll
  • Weltweiter Ratgeber: Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) feiert 30-jähriges Bestehen
  • Im Netz der Salafisten: Auch in Brandenburg wächst die Gefahr durch islamische Extremisten
  • Tipps für Unternehmungen
  • ...und jede Menge mehr

Sie wollen nichts mehr verpassen? Dann melden Sie sich hier kostenlos für unseren Newsletter "Potsdam Heute" an. Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie im Newsletter "Potsdam Heute" direkt aus der Landeshauptstadt per E-Mail in Ihre Mailbox über alles, was in Potsdam und Brandenburg wichtig ist - immer freitags. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.