• Potsdam HEUTE, Donnerstag, 14. Januar 2021: Winterstorch, Teltows Vogelpark vor dem Aus, Potsdamer Architekt mit Herz für DDR-Bauten

Potsdam HEUTE, Donnerstag, 14. Januar 2021 : Winterstorch, Teltows Vogelpark vor dem Aus, Potsdamer Architekt mit Herz für DDR-Bauten

Die wichtigsten Termine, die interessantesten Themen und News. Alles, worüber Potsdam am Donnerstag spricht, im PNN-Newsletter "Potsdam HEUTE".

Der PNN-Newsletter - heute von Jana Haase.
Der PNN-Newsletter - heute von Jana Haase.Grafik: TSP

Guten Morgen,
die Herzberger haben einen Vogel - und zwar einen ganz besonderen: In der Kreisstadt in Elbe-Elster (momentan eher als Sorgenkind mit besonders hohen Corona-Inzidenzwerten in den Schlagzeilen) überwintert zur Freude der Einwohner ein Weißstorch. Seit Oktober ist er in der Stadt, wegen eines verletzten Flügels konnte er den Flug in den Süden nicht antreten, sagt Sabine Lehmann, die Storchenbeauftragte des Naturschutzvereins "Elsteraue" Falkenberg. Anfängliche Sorgen der Anwohner um den ungewöhnlichen Wintergast konnte sie beruhigen: Kurzstreckenflüge zur Futtersuche sind offenbar trotz lädiertem Flügel noch drin. "Er kommt gut zurecht mit seinem Handicap und fliegt in Herzberg hin und her, er schafft das", sagt Lehmann. Der Storch sei auch schon einmal umgezogen und übernachte nun in einem Horst, wo er vor natürlichen Feinden wie Fuchs oder Marder sicher sei. Lediglich eine geschlossene Schneedecke könnte für ihn zum Problem werden. Aber da dürfte - das Potsdamer Schnee-Gewitter von gestern Abend hin oder her - der Klimawandel dem Storch in die Karten spielen.

Trübe Aussichten für den Vogelpark

Ziemlich trübe sind die Aussichten hingegen für die Papageien und ihre vierbeinigen Tierkollegen im Vogelpark und Streichelzoo Teltow. Der pandemiebedingt geschlossene Klein-Zoo steht trotz Spenden vor dem Aus, wie Inhaber Lothar Lübeck meinem Kollegen Christoph M. Kluge erzählt hat - trotz Antrag habe er keine Novemberhilfe bekommen. Aber die rund 200 Tiere müssen auch im Lockdown fressen. Hier lesen Sie die ganze Geschichte.

Die aktuelle PNN-App

Alle aktuellen Entwicklungen zur Coronakrise live auf dem Smartphone. Jetzt die runderneuerte PNN App (inklusive E-Paper) für Apple-Geräte oder für Android-Geräte herunterladen.

Sie wollen weiterlesen? Dann melden Sie sich gleich hier kostenlos für unseren Newsletter "Potsdam Heute" an.

Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie im Newsletter "Potsdam Heute" montags bis samstags am frühen Morgen direkt aus der Landeshauptstadt per E-Mail in Ihre Mailbox über alles, was in Potsdam und Brandenburg wichtig ist. Starten Sie informiert - und gut unterhalten - in den Tag. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.