• Potsdam HEUTE, Dienstag, 5. Oktober 2021: Sorge um Potsdams Bäume

Potsdam HEUTE, Dienstag, 5. Oktober 2021 : Sorge um Potsdams Bäume

Die wichtigsten Termine, die interessantesten Themen und News. Alles, worüber Potsdam am Dienstag spricht, im PNN-Newsletter "Potsdam HEUTE".

Der PNN-Newsletter - heute von Jana Haase.
Der PNN-Newsletter - heute von Jana Haase.Grafik: TSP

Guten Morgen,

heute soll es wieder regnen in Potsdam. Die Wasserbilanz sieht - nach drei trockenen Jahren - momentan sehr gut aus, beim Bodenwasser bis einen Meter Tiefe werden seit Juli sogar deutlich überdurchschnittliche Werte erreicht (Quelle: Säkularstation am PIK). Alles im grünen Bereich in der Landeshauptstadt? Mitnichten, wie ich dieser Tage beim Spaziergang in Sanssouci besichtigen konnte. "Achtung! Akute Astbruchgefahr im gesamten Park", warnt die Schlösserstiftung schon am Eingang. Die Schäden im Baumbestand sind so nachhaltig, dass ein regenreicher Sommer wenig ausrichtet.

Ernsthaft besorgt um Potsdams Bäume ist auch der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND), der jetzt Alarm schlägt. Wie schlimm es nach drei Dürrejahren aussieht, hatte der im Frühjahr vom Rathaus vorgelegte Baumzustandsbericht zwar deutlich gemacht. Aus Sicht des Umweltverbandes gibt es dabei aber methodische Probleme. Außerdem ziehe das Rathaus die falschen Schlüsse, kritisiert der BUND: Die Sorgen und Bemühungen drehten sich hauptsächlich um die Verkehrssicherheit von Straßenbäumen

Die Naturschützer fordern stattdessen ein Baumregister mit Daten zum Gesamtzustand der Bäume. "Dem Oberbürgermeister ist offensichtlich immer noch nicht bewusst, dass in Zeiten der globalen Erhitzung Schatten eine Ressource ist, die es zu schaffen und zu pflegen gilt", teilte Axel Kruschat vom BUND Potsdam mit. "Wir müssen die Grundwasserneubildung auf dem Stadtgebiet wirksam erhöhen", mahnt er: "Gelingt dies nicht, kann auch keine noch so gut gemeinte Baumgießaktion in Trockenzeiten den Potsdamer Baumbestand retten." Und die nächste Trockenperiode kommt bestimmt.

Die aktuelle PNN-App

Wenn Sie aktuelle Nachrichten aus Potsdam und Brandenburg live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die sie hier für Apple und  Android-Geräte herunterladen können.

Auch im heutigen Newsletter

  • Educon-Affäre: Mutmaßlicher Millionenbetrug um Potsdamer Bildungsunternehmen vor der Verjährung
  • Stipendienprogramm gestartet: Wie Brandenburg Landlehrer gewinnen will
  • Aus New York auf den Telegrafenberg: Srdjan Jovanović Weiss ist bis Jahresende Artist in Residence am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung
  • Tipps für Unternehmungen
  • ...und jede Menge mehr

Sie wollen nichts mehr verpassen? Dann melden Sie sich gleich hier kostenlos für unseren Newsletter "Potsdam Heute" an. Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie im Newsletter "Potsdam Heute" montags bis freitags am frühen Morgen direkt aus der Landeshauptstadt per E-Mail in Ihre Mailbox über alles, was in Potsdam und Brandenburg wichtig ist. Starten Sie informiert - und gut unterhalten - in den Tag. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.