• Potsdam: Hakenkreuz an Synagogen-Gedenktafel geschmiert

Potsdam : Hakenkreuz an Synagogen-Gedenktafel geschmiert

An die Gedenktafel, die an die zerstörte Synagoge am Platz der Einheit erinnert, wurde ein Hakenkreuz geschmiert. Nun ermittelt die Polizei.

Die Schmiererei ist noch auf der Gedenktafel am Platz der Einheit zu erkennen.
Die Schmiererei ist noch auf der Gedenktafel am Platz der Einheit zu erkennen.Foto: PNN

Potsdam - Unbekannte haben eine Gedenktafel der ehemaligen Synagoge am Platz der Einheit mit einem mehrere Zentimeter großen Hakenkreuz beschmiert, das wurde der Polizei am Donnerstagabend gemeldet. Die Verantwortlichen hätten sich um die Beseitigung der Schmiererei gekümmert, teilte die Polizei dann am Freitag mit.

Am Freitagnachmittag aber war das Hakenkreuz noch recht deutlich zu erkennen. Nun ermitteln die Beamten wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. (PNN)