Potsdam : POTSDAM EXKLUSIV

Münchener Freiheit in Potsdam

Ein Jahr ist schnell vorüber – und drei Jahrzehnte auch: Dass die Fans die Schlagerpop-Band „Münchener Freiheit“, die in den 1980er-Jahren Erfolge mit Hits wie „Solang man Träume noch leben kann“, „Tausendmal du“ oder „Ohne Dich (schlaf ich heut Nacht nicht ein)“ gefeiert hat, damals wie heute lieben, zeigte sich am gestrigen Mittwochnachmittag, als die Gruppe zu Gast in den Potsdamer Bahnhofspassagen war. Geschätzte 200 Anhänger hatten sich auf den Weg gemacht, um ein Autogramm für die soeben erschienene neue CD „Mehr“ zu bekommen. Hoffnungen auf einen Kurzauftritt der Gruppe mit dem erst 2012 dazugestoßenen neuen Sänger Tim Wilhelm wurden zwar nicht erfüllt – dafür nahmen sich die Münchener aber Zeit für persönliche Gespräche mit den Fans und gemeinsame Schnappschüsse zur Erinnerung. Gefreut hat das zum Beispiel die Potsdamerin Kathrin Brühl, die sich schon dem anstehenden Konzert in Berlin entgegenfiebert: „Ich bin ein absoluter Fan“, sagte sie.

Exklusives gehört? Telefon: (0331) 23 76 147, Fax: (0331) 23 76 300, E-Mail: [email protected]

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.