• Potsdam Agenda: Was diese Woche ansteht

Potsdam Agenda : Was diese Woche ansteht

Bildungsbüro wird vorgestellt

Am heutigen Montag stellt Potsdams Bildungsdezernentin Iris Jana Magdowski (CDU) das neue Bildungsbüro vor Journalisten vor. Das Projekt für ein computergestütztes städtisches Bildungsmanagement wird vom Bundesforschungsministerium unterstützt.

Sportlerempfang der Uni Potsdam

Am Dienstagnachmittag würdigt die Universität Potsdam die Spitzensportler, die an der Uni studieren, beim einem Empfang in der oberen Mensa am Neuen Palais für ihre Erfolge im vergangenen Jahr. Neben Uni-Präsident Oliver Günther wird auch Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) für ein Grußwort erwartet.

Migrantenbeirat trifft sich

Am Donnerstagnachmittag tagt Potsdams Migrantenbeirat. Besprochen wird unter anderem die Finanzplanung und der aktuelle Stand der Terminvergabe in der Ausländerbehörde.

Schubert wird Narrenkapitän

Bei der Festveranstaltung des Faschingsclubs Narrenschiff e.V. Potsdam am Donnerstagabend wird Potsdams Sozialdezernent Mike Schubert (SPD) zum Ehrenkapitän ernannt. Die Feier beginnt um 18.30 Uhr in der Kantine der Landesregierung, Heinrich-Mann-Allee 107.

Jakobs bei Gründer-Wettbewerb

Bei der Auszeichnung der Sieger in der ersten Runde des diesjährigen Businessplan-Wettbewerbs Berlin-Brandenburg der Investitionsbank des Landes Brandenburg hält Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) am Donnerstagabend in der Schinkelhalle ein Grußwort.

Vergleich der Landeshauptstädte

Am Freitag stellt Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) mit dem scheidenden städtischen Statistikchef Matthias Förster der Presse den aktuellen statistischen Vergleich der Landeshauptstädte vor. Der Vergleich wird seit 1996 vom Rathaus herausgegeben. Er stellt Kennzahlen unter anderem aus den Bereichen Bevölkerung, Arbeitsmarkt, Tourismus und Kriminalität gegenüber. PNN

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.