• Zelte von Schlafenden in Potsdam aufgeschnitten

Polizeibericht für Potsdam : Zelte von Schlafenden aufgeschnitten

Auf einem Campingplatz in der Pirschheide waren in der Nacht zu Samstag Diebe am Werk. Sie entkamen unerkannt.

Foto: Ottmar Winter/PNN

Potsdam - Mitten in der Nacht wurden sie bestohlen: Auf dem Campingplatz Sanssouci in der Pirschheide haben Unbekannte in der Nacht zu Samstag mehrere Zelte aufgeschnitten. Aus dem Zelt eines 46-jährigen Magdeburgers konnten der oder die Täter persönliche Gegenstände entwenden. Mit dem Autoschlüssel des Mannes stahlen die Diebe anschließend noch weitere Gegenstände aus dem Fahrzeug. 

Betroffen war außerdem ein weiterer 46-Jähriger, in dessen Vorzelt die Diebe während der Schlafenszeit eingedrungen waren. In beiden Fällen merkten die Opfer nichts von den Eindringlingen, der oder die Täter entkamen unerkannt. Die Polizei hat Strafanzeigen aufgenommen und Spuren gesichert.