• Polizeibericht für Potsdam: Verletzte Radfahrer am Herrentag

Polizeibericht für Potsdam : Verletzte Radfahrer am Herrentag

Zwei verletzte Radfahrer am Herrentag meldete die Polizei am Freitag. In einem Fall scheint die Ursache klar, in dem anderen gibt es verschiedene Versionen.

Foto: Sebastian Gabsch

Potsdam - Ein deutlich alkoholisierter Mann stürzte am Donnerstag auf der Templiner Straße, auf Höhe des Strandbades, mit seinem Fahrrad. Er zog sich dabei eine Kopfverletzung zu und wurde zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt nun wegen Trunkenheit im Verkehr. Eine Blutprobe bei dem 27-Jährigen wurde ebenfalls durchgeführt, teilte die Polizei mit.

Unklarheit herrscht dagegen bei einem Unfall auf der Feuerbachstraße in der Brandenburger Vorstadt, bei der eine 53-jährige Frau verletzt und in ein Krankenhaus gebracht wurde. Nach ersten Erkenntnissen, so eine Polizeisprecherin, stürzte die Radfahrerin "wegen eines Hundes". Da es aber unterschiedliche Angaben zum Unfallgeschehen gibt, ermittelt nun die Kriminalpolizei.