• Polizeibericht für Potsdam: Unbekannte plündern Konto eines Potsdamers

Polizeibericht für Potsdam : Unbekannte plündern Konto eines Potsdamers

Rund neunzig Minuten reichten einem EC-Karten-Dieb, um mehrere hundert Euro zu erbeuten. Doch das war längst nicht alles.

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zur Identität oder dem Aufenthaltsort des abgebildeten Mannes machen?
Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zur Identität oder dem Aufenthaltsort des abgebildeten Mannes machen?Foto: POLIZEI

Potsdam - Anfang Oktober 2018 wurde einem Potsdamer am frühen Morgen in der Rudolf-Breitscheid-Straße die EC-Karte gestohlen. Gegen 10 Uhr waren mehrere hundert Euro von seinem Konto verschwunden. Schluss war damit aber noch nicht. Offensichtlich aus dem Ausland gesteuert, gab es später eine "Vielzahl weiterer Kontoverfügungen", wie die Polizei mitteilte. Insgesamt entstand so ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Gegen 10 Uhr hob der unbekannte Mann an einem Geldautomaten in der Großbeerenstraße mehrere hundert Euro vom Konto des Geschädigten ab.
Gegen 10 Uhr hob der unbekannte Mann an einem Geldautomaten in der Großbeerenstraße mehrere hundert Euro vom Konto des...Foto: POLIZEI

Die Polizei bittet um Mithilfe

Wer kann Angaben zur Identität oder dem Aufenthaltsort des abgebildeten Mannes machen? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Potsdam unter 0331-55080 entgegen.