• Polizeibericht für Potsdam: Unbekannte brechen in Friseursalon ein

Polizeibericht für Potsdam : Unbekannte brechen in Friseursalon ein

Unbekannte Täter brachen am Samstagabend in einen Friseursalon in Potsdams Innenstadt ein - und wurden fündig.

Foto: Andreas Klaer (Symbolbild)

Potsdam – In einen Friseursalon in der Gutenbergstraße in Potsdams Innenstadt ist am Samstagabend kurz vor 21 Uhr eingebrochen worden. Zunächst schlugen die unbekannten Täter laut Polizei die Scheibe des Ladens ein und gelangten so ins Innere. Dort durchwühlten sie offenbar mehrere Schränke und nahmen das Bargeld aus der Kasse.

Zeugen sahen, dass die Tatverdächtigen in einem Auto mit Barnimer Kennzeichen wegfuhren. Die Kriminalpolizei sicherte mehrere Spuren am Tatort.