• Polizeibericht für Potsdam: Tresor auf einer Wiese in Babelsberg gefunden

Polizeibericht für Potsdam : Tresor auf einer Wiese in Babelsberg gefunden

Ungewöhnlicher Fund in Babelsberg: Ein Tresor und eine Geldkassette auf einer Wiese. Die Polizei hatte Glück. Im Inneren des Geldschrankes lag ein Dokument, anhand dessen der Eigentümer ermittelt werden konnte.

Ungewöhnlicher Fund auf einer Wiese in Babelsberg: Am Silvestermorgen fand ein Passant einen Tresor an der Wetzlarer Straße.
Ungewöhnlicher Fund auf einer Wiese in Babelsberg: Am Silvestermorgen fand ein Passant einen Tresor an der Wetzlarer Straße.Foto: Friso Gentsch/dpa

Potsdam - Am frühen Silvestermorgen fand ein Spaziergänger auf einer Wiese an der Wetzlarer Straße einen Tresor und eine Geldkassette. Der Mann informierte die Polizei.

Die herbeigerufenen Beamten sicherten die Spuren und fanden zudem einen Hinweis auf den Eigentümer. Ein Dokument im Inneren des Tresors gab den entscheidenden Hinweis zu dem Unternehmen, welches ganz in der Nähe seinen Sitz hat.

Beim Unternehmen selbst war der Einbruch noch gar nicht aufgefallen. Wie sich nun herausstellte, hatte die unbekannten Täter eine Jalousie und ein Fenster aufgedrückt und so in das Gebäude gekommen.

Die Kriminalpolizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen.