• Polizeibericht für Potsdam: Sprung zur Seite rettet Mann das Leben

Polizeibericht für Potsdam : Sprung zur Seite rettet Mann das Leben

Rücksichtslose Diebe haben am Samstagnachmittag am Stern-Center auf ihrer Flucht das Leben eines Mannes gefährdet.

Räuberischer Diebstahl im Stern-Center am Samstagnachmittag
Räuberischer Diebstahl im Stern-Center am SamstagnachmittagFoto: Sebastian Gabsch (Symbolbild)

Potsdam - Am späten Samstagnachmittag hatten zwei Bekleidungsgeschäfte im Stern-Center einen unliebsamen Besuch. Zwei Männer bedienten sich und nahmen Kleidungsstücke im Wert von insgesamt rund 1000 Euro mit - ohne zu bezahlen. Dann flohen sie, stiegen in einen Pkw und fuhren los.

Ein Mitarbeiter wollte die beiden Tatverdächtigen zusammen mit einem Kunden aufhalten, doch der Versuch schlug fehl. Die Unbekannten steuerten ihren Fluchtwagen direkt auf den Kunden zu. Nur ein Sprung zur Seite verhinderte Schlimmeres, berichtete die Polizei am Sonntagmittag. Die Täter konnte unerkannt entkommen, werden nun aber von der Kriminalpolizei gesucht.