• Polizeibericht für Potsdam: Spendenbox aus der Gedenkstätte Lindenstraße gestohlen

Polizeibericht für Potsdam : Spendenbox aus der Gedenkstätte Lindenstraße gestohlen

Unbekannte stehlen eine Spendenbox für Schülerprojekte aus der Gedenkstätte Lindenstraße. Auch das Portemonnaie eines Mitarbeiters wurde geklaut.

Potsdam – Aus der Gedenkstätte Lindenstraße für die Opfer politischer Gewalt im 20. Jahrhundert ist eine Spendenbox für Schülerprojekte gestohlen worden. Die Polizei meldete den Vorfall am Freitag. Demnach wurde die Box am Donnerstag gegen 13.35 Uhr entwendet, sie stand auf dem Empfangstresen. Gestohlen wurde auch Geldbörse aus der Jacke eines Empfangsmitarbeiters, der laut einer Sprecherin des Hauses gerade nicht anwesend war.

In der Box, die regelmäßig geleert wird, seien aber nur sechs Euro gewesen. Auch das Portemonnaie des Mannes habe kein Geld enthalten – und sei etwas später in der Nähe der Gedenkstätte wiedergefunden worden.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.