• Polizeibericht für Potsdam: Noch keine Erkenntnisse zur Frauenleiche im Park Sanssouci

Polizeibericht für Potsdam : Noch keine Erkenntnisse zur Frauenleiche im Park Sanssouci

Ein Mann findet im Park Sanssouci eine zum Teil stark verweste Frauenleiche. Noch ist unklar, um wen es sich handelt.

Foto: dpa

Potsdam - Bei der Frauenleiche, die ein Spaziergänger am Montagnachmittag im Park Sanssouci gefunden hat, gibt es derzeit noch keine neuen Erkenntnisse. Wie die Polizei den PNN am Mittwoch mitteilte, wird der Leichnam erst in dieser Woche untersucht. Auch die DNA wird dann untersucht und verglichen. 

Der Körper befand sich in Büschen in der Nähe der Neptungrotte und war zum Teil schon stark verwest, meldete die Polizei am Dienstag.

Es wird geprüft, ob es sich bei der Verstorbenen um eine 52-jährige Potsdamerin handelt, die seit Januar 2017 als vermisst gilt. Ein Todesermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Ein Suizid kann laut Polizei derzeit nicht ausgeschlossen werden.