• Polizeibericht für Potsdam: Mutmaßlicher Drogendealer in seiner Wohnung festgenommen

Polizeibericht für Potsdam : Mutmaßlicher Drogendealer in seiner Wohnung festgenommen

Die Polizei ist am Schlaatz einem Drogendealer auf die Schliche gekommen. Offenbar hatte er auch gestohlen, wie sich bei der Durchsuchung herausstellte. 

Die Polizei nahm den Mann in seiner Wohnung fest (Symbolbild).
Die Polizei nahm den Mann in seiner Wohnung fest (Symbolbild).Foto: Rene Ruprecht/dpa

Potsdam - Die Polizei hat in einer Wohnung am Magnus-Zeller-Platz am Schlaatz einen Drogenhändler festgenommen. Im Zuge von Ermittlungen habe man  am späten Dienstagabend fast 100 Gramm Amphetamine gefunden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der 28-Jährige wurde vorläufig festgenommen. 

Ermittelt wird gegen ihn ebenso wegen Diebstahls: Es wurden auch diverse Krankenkassenkarten, Ausweise und Karten von Kreditinstituten – ausgestellt auf andere Personen und zum Teil als gestohlen gemeldet – in der Wohnung gefunden. Nun ermittelt die Kriminalpolizei weiter. 

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.