• Polizeibericht für Potsdam: Mit Schnapsflasche attackiert

Polizeibericht für Potsdam : Mit Schnapsflasche attackiert

Ein 29-Jähriger hat von seinem Balkon aus einen Spaziergänger mit Hund mit einer Schnapsflasche beworfen. 

Foto: Sebastian Gabsch

Potsdam - Gegen 22.45 Uhr ist die Polizei am Montagabend ins Wohngebiet Am Stern gerufen worden, weil ein 29-Jähriger einen 33-Jährigen mit einer Flasche beworfen hatte. Wie die Beamten jetzt mitteilten war der 33-Jährige am Laplacering mit seinem Hund unterwegs, als plötzlich eine Schnapsflasche neben ihm einschlug. Offenbar war sie von dem 29-Jährigen von dessen Balkon geworfen worden. Verletzt wurde niemand. Die Kripo ermittelt wegen einer versuchten gefährlichen Körperverletzung.
 

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.