• Polizeibericht für Potsdam: Mann stirbt nach Unfall in Golm

Polizeibericht für Potsdam : Mann stirbt nach Unfall in Golm

Ein 55-jähriger Autofahrer ist aus ungeklärter Ursache von der Bornimer Chaussee abgekommen und gegen ein Baum geprallt. Im Krankenhaus erlag er seinen schweren Verletzungen.

Foto: dpa

Potsdam - Am Dienstagmorgen kurz nach 8 Uhr hat sich ein tödlicher Unfall in Golm ereignet. Ein 55-jähriger Mann war mit seinem Auto auf der Bornimer Chaussee aus Golm Richtung Potsdamer Straße unterwegs. Aus ungeklärter Ursache kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum, meldete die Polizei. 

Der Mann wurde stark verletzt ins Krankenhaus gebracht, wo er kurz darauf verstarb. 

Wie es zum Unfall kam, soll nun ein externer Gutachter klären. Gegen 13 Uhr wurde die Straße nach Rettungs- und Reinigungsmaßnahmen für den Verkehr wieder freigegeben.