• Polizeibericht für Potsdam: Gefangener entwischt seinen Aufpassern

Polizeibericht für Potsdam : Gefangener entwischt seinen Aufpassern

Aufregung in Bornim: Ein verurteilter Gefangener entkam dort während einer Ausführung. Intensive Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

Foto: Sebastian Gabsch

Potsdam - In Potsdam hat am Donnerstagmorgen ein 24 Jahre alter Gefangener einen begleiteten Ausgang in Bornim zur Flucht genutzt. Wie die Polizei mitteilte, wurden sofort intensive Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. Auch ein Diensthund kam zum Einsatz.

[Abonnieren Sie kostenlos den neuen PNN-Newsletter "Potsdam Heute": Hier geht es zur Anmeldung.]

Am Mittag führte die Suche dann zum Erfolg. Der Flüchtige wurde gegen 12.20 Uhr an einer Haltestelle in der Dortustraße in der Innenstadt festgenommen. Mitarbeiter der Justiz brachten den wegen Diebstahls verurteilten Mann zurück in die Justizvollzugsanstalt Nord-Brandenburg. 

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.