• Polizeibericht für Potsdam: Fahrradbesitzer gesucht

Polizeibericht für Potsdam : Fahrradbesitzer gesucht

PNN
Foto: dpa

Am Stern - Die Polizei sucht nach dem Besitzer eines schwarzen Herrenfahrrads der Marke Cannondale. Das Fahrrad nahm die Polizei am Mittwochabend einem alkoholisierten Mann im Vorraum der Sparkasse am Johannes-Kepler-Platz ab. Der 55-Jährige hatte zuvor eingeräumt, das Rad am Hauptbahnhof „ausgeliehen“ zu haben, weil ihm sein eigenes Rad gestohlen worden sei. Gegen den Mann wurde eine Anzeige wegen des besonders schweren Diebstahls aufgenommen. Der rechtmäßige Besitzer des Rades kann sich mit einem Eigentumsnachweis bei der Polizei melden.

Mehr als 20 Verkehrssünder

Innenstadt - Bei Verkehrskontrollen in der Innenstadt haben Polizisten in der Nacht auf Donnerstag mehrere Verkehrssünder erwischt. Schwerpunkt der Kontrollen, die von 22 Uhr bis 1.40 Uhr durchgeführt worden, war die Einhaltung des Stoppschildes. Die Polizisten erwischten 20 Fahrer, die das Stoppschild ohne anzuhalten überfuhren. Außerdem ahndeten sie eine Rotlichtfahrt. Ein 42-jähriger Audi-Fahrer war zudem alkoholisiert unterwegs.

 

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.