• Polizeibericht für Potsdam: Erste Hinweise zur vermissten 13-Jährigen

Polizeibericht für Potsdam : Erste Hinweise zur vermissten 13-Jährigen

Seit dem 8. Februar wird die 13-jährige Doreen vermisst. Nach einem Fahndungsaufruf meldeten sich einige Potsdamer.

Die Polizei sucht nach Doreen. 
Die Polizei sucht nach Doreen. Foto: Roland Weihrauch dpa

Potsdam - Die Polizei geht derzeit mehreren Hinweisen aus der Bevölkerung zum Verbleib der vermissten 13-jährigen Doreen aus Potsdam nach. Das bestätigte eine Polizeisprecherin auf Nachfrage der PNN. Genauere Informationen gab sie aber nicht. 

Wie berichtet wird die Jugendliche seit dem 8. Februar vermisst. Die Polizei teilte mit, dass sie aus eigenem Antrieb weggelaufen sei und sich bei einem Freund aufhalten könnte. Sie hat blonde Haare und eine normale Statur.

Wer die 13-Jährige gesehen hat, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Potsdam unter 0331-55080 zu melden. (mit Hajo von Cölln)


Hinweis der Redaktion: am 27. Februar wurde Doreen wohlbehalten wiedergefunden. Das Fahndungsfoto der Polizei haben wir daher gelöscht.