• Polizeibericht für Potsdam: Eine Messingschale fliegt durch die Küche

Polizeibericht für Potsdam : Eine Messingschale fliegt durch die Küche

Ein Streit, diverse fliegende Küchenutensilien und ein verletzter Mitarbeiter – am Dienstagnachmittag ging es in der Küche eines Restaurant in der Potsdamer Innenstadt heiß her.

Symbolbild
SymbolbildFoto: Maurizio Gambarini/dpa

Nördliche Innenstadt - Um kurz vor 15 Uhr flogen am Dienstag in der Küche eines Restaurants in der Brandenburger Straße diverse Gegenstände durch die Luft. Zwei Mitarbeiter des Restaurants hatten sich dermaßen in die Haare bekommen, dass die verbale Auseinandersetzung schließlich eskalierte. Einer der Streithähne wurde von einer Messingschale am Kopf getroffen. Dabei wurde der 65-Jährige so schwer verletzt, dass er später in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Wie es zu dem Streit kam und warum dieser eskalierte, konnte kurz nach dem Vorfall schon keiner mehr so richtig erklären. Nachdem die Polizisten den Vorfall aufgenommen und den 47-jährigen Tatverdächtigen belehrt und befragt hatten, kehrte wieder Ruhe ein. Jetzt hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen.

Autor